45 Jahre nach dem plötzlichen Tod von Elvis, bringt LEGO gleich drei Porträts des legendären Künstlers auf den Markt.

Elvis-Presley.jpg

Credit: John Springer Collection / GettyImages

RIP
Am 16. August 1977 war einer der bis dato erfolgreichsten Musiker aller Zeiten verstorben. In den darauffolgenden Jahren wurden diverse Untersuchungen bezüglich der vermeintlichen Todesursache Elvis Presleys durchgeführt, welche allesamt auf ein Ergebnis kamen: Der King of Rock’n’Roll soll am plötzlichen Herztod verstorben sein. Laut Wikipedia und Dr. Daniel Brookoff geht man davon aus, “dass die schwere chronische Darmerkrankung des Musikers, die auf Morbus Hirschsprung deutete und deretwegen der Entertainer schon lange in Behandlung war, mit dem plötzlichen Herztod in Zusammenhang stand”.

Musikliebhaber aufgepasst
Fast 45 Jahre nach dem Ableben von Elvis Presley können sich alle Musikliebhaber freuen: Wie LEGO am Montag, den 31. Januar bestätigte, wird man schon bald eines von drei Mosaik-Sets des Künstlers sein Eigen nennen können. Ab März 2022 dürfen jene Porträts vorbestellt werden, welche rund 3345 Teile stark sind und wie folgt beschrieben worden waren:

“Wir haben genau das richtige Set für Musikliebhaber und alle Fans von Elvis Presley. Das LEGO® Art Set 'Elvis Presley – The King' (31204) lässt dich 1 von 3 Porträts des legendären Künstlers erschaffen. Das Aufstecken der Steinchen erfordert deine ganze Aufmerksamkeit. Und der Rhythmus, den du dabei entwickelst, ist sehr beruhigend und lässt dich wunderbar abschalten. Baue eines von drei Wanddekorbildern, die Elvis Presley im Lauf seiner Karriere darstellen – bei seinen Anfängen in der Musik, am Höhepunkt seiner Popularität und gegen Ende seines Schaffens.”

Elvis-Presley-x-LEGO.png

Credit: LEGO

Passend zu den Sets gibt es ebenfalls einen zweistündigen Soundtrack zum Bauen und erhältst am Ende ein 40cm x 40 cm lang und breites Kunstwerk, welches Du Dir ins Wohnzimmer hängen kannst …

LEGO-x-Elvis-Presley.png

Credit: LEGO

Als besonderes Detail verbaut man in der unteren rechten Ecke des Bildes im Übrigen eine mit der Unterschrift von Elvis bedruckte 2 x 4 Fliese. Wie viele Exemplare LEGO in Auftrag gegeben hat, ist unterdes nicht bekannt.