In den Midweek Single Top 100 schaffte es Gayle ein weiteres Mal an die Spitze der Charts und versperrte Bonez MC und GZUZ den Weg zum Thron.

GZUZ-x-Bonez-MC-Was-erleben-Spotify.jpeg

Credit: Spotify

Was für ein Erfolg
Am 13. August 2021 veröffentlichte Gayle bereits ihre fünfte offizielle Single und konnte sich dank TikTok am Ende auf erste Chart-Positionen mit “ABCDEFU” freuen. Doch dabei war es nicht geblieben: Die US-Sängerin mutierte mit dem Track zum absoluten Überflieger und sicherte sich den Thron in unter anderem Finnland, Irland und Deutschland.

Dank den Spotify-Streams in der Bundesrepublik, in welchen sie am 12. Januar 2022 unter anderem 356.290 Klicks generierte, sicherte sich die Newcomerin ein weiteres Mal die Spitze der Midweek-Charts. Deutsch-Rapper Sido, Gzuz und Bonez MC stieß Gayle dabei vom Thron …

12-01-2022-Spotify-Charts-.png

Credit: spotifycharts.com

…. und versperrte ihnen in der offiziellen Liste der erfolgreichsten Singles in der zweiten Kalenderwoche des Jahres 2022 ebenfalls den Weg zum Nummer-eins-Award.

Midweek-Charts-KW-2.png

Credit: mtv.com

Ob Gayle mit “ABCDEFU” ein zweites Mal in Folge in Deutschland der gefragteste Act sein wird? Die Hamburger Gzuz und Bonez MC versuchen mit ihrer Kollaboration “Wenn ich will” jenen Move zu verhindern und sich nach den Nummer-eins-Coups mit der Single “Kokain” und dem Album “High & Hungrig 2” erneut in ihrem Heimatland Erfolge einzustreichen.