John Legend wird am 22. April 2022 seine erste der 24 Shows seiner “Love in Las Vegas”-Residenz geben.

John-Legend.jpg

Credit: Tim Mosenfelder / GettyImages

Vegas Residenz
Dem ehemaligen “Sexiest Man Alive” - John Legend - wird gut 17 Jahre nach dem Drop seines Debütalbums “Get Lifted” eine besondere Ehre zuteil: Zwischen dem 22. April und 29. Oktober 2022 wird der US-Musiker im Zappos Theater im Planet Hollywood Resort and Casino in Las Vegas dauerhaft auf der Bühne stehen. Die 24 Auftritte lange Show nannte Legend “Love in Las Vegas” und bestätigte den Coup via Instagram wie folgt:

John Legend wird mit “Love in Las Vegas” seine Kollegin Gwen Stefani ablösen. Jene beendete im November 2021 ihre “Just A Girl”-Residenz und soll ihn vom Hocker gehauen haben. “Wir haben ihre Show geliebt. Ich fand, dass die wunderbare Performance harmoniert und Gwen eine gute Figur abgegeben hat. Es war wirklich inspirierend, ihr dabei zuzusehen und zu wissen, dass wir möglicherweise auf derselben Bühne stehen könnten”, sagte John gegenüber Billboard.

Tickets für eine seiner 24 “Love in Las Vegas”-Shows kannst Du Dir ab Montag, den 13. Dezember 2021 sichern.