In einem Statement kündigten die drei Musikerinnen ihre geplante Auszeit nach der “Confetti”-Tour im Frühling 2022 an.

Little-Mix.jpg

Credit: JMEnternational / GettyImages

Auszeit
Perrie Edwards, Jade Thirlwall und Leigh-Anne Pinnock werden im Frühling 2022 erneut auf Tour gehen und sich im Anschluss aus dem Rampenlicht zurückziehen. Das hatte das Trio von Little Mix am Donnerstag, den 02. Dezember 2021 bestätigt und erklärte unter anderem: “Es waren zehn unglaubliche Jahre, ein wundervolles, nicht zu stoppendes Abenteuer, und wir haben das Gefühl, dass es die richtige Zeit ist, um eine Pause einzulegen, damit wir uns erholen und an anderen Projekten arbeiten können. Wir können euch nicht genug für eure Liebe und die durchgehende Unterstützung seit dem Beginn danken. Wir lieben euch alle so sehr.”

Ihre Fans müssen dennoch nicht traurig sein oder darum bangen, dass das Trio irgendwann einmal wieder gemeinsam auf der Bühne stehen wird: “Little Mix sind hier, um zu bleiben. Wir haben Pläne für mehr Musik, Konzertreisen und Auftritte in der Zukunft. Wir haben so viele unglaubliche Erinnerungen mit euch allen geschaffen und wir können es nicht erwarten, so viele mehr zu machen. Wir sind Schwestern und wir werden einander und euch, die Fans, immer in unseren Leben haben. Little Mix ist für immer.”

Zeit für Babys
Die geplante “Confetti”-Tournee im April und Mai 2022 wird dennoch stattfinden, wie die Girls hinzufügten. Dass Little Mix eine Pause einlegen werden, war abzusehen - schließlich haben Perrie Edwards und Leigh-Anne Pinnock im Herbst 2021 ihre ersten Kinder zur Welt gebracht.