Mit seiner “Justice World Tour” wird der Kanadier in 2023 ganz Europa bereisen und kündigte Shows auf deutschem Boden an.

Justin-Bieber.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Tour bestätigt
Fünf Jahre nach seiner “Purpose”-Welttournee wird Justin Bieber erneut den gesamten Globus bereisen. Dieses Mal im Gepäck hat der Kanadier sein sechstes Nummer-eins-Studioalbum “Justice”, welches dank Hits wie “Hold On”, “Ghost” und “Peaches” Milliarden von Streams generieren konnte.

Mit seiner kommenden Konzertreise wird er selbstverständlich auch Europa unsicher machen und kündigte soeben alle Shows auf deutschem Boden an. Am 16. Januar 2023 wird der Auftakt in Hamburg gefeiert, wie Konzertveranstalter FKP Scorpio am Montag, den 15. November 2021 mitteilte. Danach wird es Performances in Köln, Frankfurt, Berlin und München geben. Auch in Zürich und Wien macht Biebs Halt und wird alle Fans vom Hocker hauen. Seine Fans freuen sich schon heute:

Der offizielle Pre-Presale ist bereits gestartet. An allen öffentlichen Vorverkaufsstellen kannst Du Dir Tickets ab Donnerstag, den 18. November 2021 sichern. Alle Daten findest Du derweil hier:

16. Januar 2023 Hamburg – Barclays Arena
18. Januar 2023 Zürich – Hallenstadion
31. Januar 2023 Köln – LANXESS Arena
02. Februar 2023 Frankfurt – Festhalle
04. Februar 2023 Berlin – Mercedes-Benz Arena
09. März 2023 München – Olympiahalle
24. März 2023 Wien – Stadthalle

Bock auf Bieber in Toronto?
Solltest Du beim offiziellen Verkaufsstart keine Tickets abbekommen, haben wir das Highlight des kommenden Jahres für Dich: bigFM schickt Dich samt Begleitung zur "Justice World Tour" von Justin Bieber nach Toronto. Alles, was Dich vom Konzert Deines Lebens trennt, ist eine einzige Aufgabe.

Alles, was Du dafür tun musst, erfährst Du hier: