Sein Management bestätigte die traurigen Neuigkeiten und bittet um Verständnis und Anteilnahme.

O.G.-Pezo.png

Credit: instagram.com/o.g.pezo - shotsbypll

RIP
Rapper O.G. Pezo ist verstorben. Sein Team veröffentlichte eine Pressemitteilung und bestätigte die traurigen Neuigkeiten: “Wir bedanken uns bei euch alles für eure Anteilnahme und all eure Nachrichten. Der Verlust ist so groß und wir bitten euch uns Raum und Zeit zum Trauern für unseren geliebten Menschen zu geben.”

Der Newcomer selbst hatte sich in den vergangenen Monaten einen Namen im Deutschrap gemacht und stets darauf geachtet, anonym zu bleiben. Sein Gesicht hatte er demnach auf Instagram und Co. verschleiert und wollte mit seinen Tracks und nicht mit seinem Aussehen überzeugen. Die eigentliche Todesursache ist aktuell noch nicht bestätigt worden.

“Aktuell haben wir keinen Zugriff auf sein Instagram Profil, weshalb wir euch darum bitten alle Spekulationen hinsichtlich der Todesursache oder ähnliches in den Kommentaren zu unterlassen, da es uns sehr verletzt, die gesamten bereits kursierenden Falschinformationen zu sehen. Pezo ist tot, das ist alles, was gerade zählt und das einzige, was euch interessieren sollte. Wir werden euch, wenn die Zeit dazu gekommen ist, über alles weitere informieren. […] Jeder, der ihn persönlich gekannt hat, kann seine Trauer im privaten mit ihm haben, daran soll die Öffentlichkeit nicht beteiligt sein”, heißt es im weiteren Verlauf der Pressemitteilung, welche mit einem wichtigen Anliegen beendet worden war: “Nehmt euch heute die Zeit eure Liebsten in den Arm zu nehmen, euch mit Leuten zu versöhnen, mit denen ihr euch längst hättet versöhnen wollen und realisiert für wie viele Dinge ihr in eurem Leben dankbar sein könnt, das hätte Pezo genau so gewollt. Er war ein Mensch, der an erster Stelle immer an dem Glück und der Freude von seinen Liebsten interessiert war.”

Diverse Deutschrat-Acts wie Pashanim und Yung Hurn haben sich im Kommentarfeld von O.G. Pezos letztem Posting verewigt, …

O.G.-Pezo-Instagram-Kommentarfeld-2021-11-11.png

Credit: o.g.pezo / Instagram

… und dem Newcomer ein weiteres Mal ihre letzte Ehre erwiesen.