Mit einem ersten eigenen Sexspielzeug posierte Demi für ihre Instagram-Follower und präsentierte das gelbe Wunder.

Demi-Lovato.jpg

Credit: Kevin Winter / GettyImages

Endlich frei
Von klein auf an stand Demi Lovato vor der Kamera und schaffte den Absprung vom TV-Star zur anerkannten Musikerin. Doch wirklich auf sich selbst setzen konnte der Act nie und musste zwei gescheiterte Verlobungen verarbeiten. Kurz darauf gestand Demi sich ein, pansexuell zu sein und sich demnach von der Persönlichkeit und nicht vom Geschlecht angezogen zu fühlen. Im “The Joe Rogan Experience”-Podcast erklärte Lovato: “Ich habe gehört, wie jemand die LGBTQIA+ Community als Alphabet-Mafia bezeichnet hat. Das ist es! Das nehme ich an. Ich bin Teil der Alphabet-Mafia und stolz darauf. Wenn ich mich als Teenager zu einem Mädchen hingezogen fühlte, dann verdrängte ich es, bevor ich verarbeiten konnte, was ich fühlte.”

Der Act fügte abschließend hinzu: “Was ich predige ist folgendes: Menschen verlieben sich in Menschen, nicht in Geschlechter, nicht ins Aussehen, in nichts sonst. Das, worin ich mich verliebe, existiert auf einem fast schon spirituellen Level. Es hat nichts mit Sexualität zu tun. Beziehungen und Partnerschaften in einer neuen Generation - Ich denke nicht, dass sie so viel mit Sexualität oder Geschlechtern zu tun haben.”

Eigenes Sexspielzeug
Nachdem sich Demi ihrer Sexualität bewusst geworden war, schlug das Allroundtalent einen anderen Weg ein und feiert die Selbstliebe. Passend dazu brachte Lovato Anfang November 2021 ihren ersten eigenen Vibrator auf den Markt, nannte ihn Demi Wand [übersetzt Demi Zauberstab] und posierte mit dem guten Stück:

In einer zu dem Spielzeug passenden Pressemitteilung sagte Lovato: “Ich möchte euch den Demi Wand vorstellen. Ich wollte schon immer mein eigenes Sexspielzeug kreieren, damit ich das Stigma, das sich um das eigene Vergnügen dreht, eliminieren und deine sexuelle Beziehung auf die nächste Stufe heben kann. Es gibt nichts Stärkeres, als sein eigenes Vergnügen selbst in die Hand zu nehmen.”

Für Demi Lovato selbst steht die Selbstliebe an erster Stelle. So fügte der Act abschließend hinzu, dass “wir alle Orgasmen” verdient haben und sich keiner ihrer dafür schämen müsse.

Nur 18 Stunden nach dem offiziellen Launch ist der Demi Wand zum Bestseller auf der Internetseite mutiert und konnte von 37 Bewerberinnen rund 4,96 von 5 Sternen kassieren.

Demi-Wand-bboutique-2021-11-09.png

Credit: bboutique

Ob Demi Lovato schon bald ins Sexspielzeuggeschäft einsteigen und weitere Vibrationen und Co. designen wird?