Der Aftermath-Boss wird in Kürze neue Musik veröffentlichen und erstellt ebenfalls den neuen Soundtrack für GTA.

Dr.-Dre.jpg

Credit: Joseph Okpako / GettyImages

Es brodelt in ihm
Das letzte Projekt, welches Dr. Dre veröffentlicht hatte, war der Soundtrack zum Biopic “Straight Outta Compton” aus 2015. Das Album “Compton” beinhaltete unter anderem Kollaborationen mit Ice Cube, Kendrick Lamar und Eminem und schaffte es an die Spitze von zwölf Rankings.

Doch dass sollte nur der Anfang sein: Wie Kollege Snoop Dogg gestand, arbeitet Dr. Dre aktuell an “beschissen geiler Musik” und soll den Soundtrack für das Spiel “Grand Theft Auto” erarbeiten. “Ich weiß, dass er im Studio ist. Ich weiß, dass er beschissen geile Musik kreiert. Und einige seiner Tracks gehören zum GTA-Spiel, welches bald erscheint. Also glaube ich, dass das der Weg ist, wie wir seine Musik hören können - durch GTA.”

Ob wir am 11. November 2021 mit dem neuen “Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition” tatsächlich neue Banger von Dr. Dre präsentiert bekommen?

Songs über Ex-Frau
Neben jenen Stücken scheint Dr. Dre ebenfalls an einem eigenen Projekt zu arbeiten und soll lyrisch die Scheidung von Nicole Young verarbeitet haben. Unter anderem tappt er laut DJ Silk auf einem der noch nicht veröffentlichten Werke folgende übersetzte Zeilen:

“Du versuchst mich mit den Lügen und dem Meineid zu töten
Ich weiß, dass du mich f*cken willst, während ich im OP bin
In der Notaufnahme, Totenbett und du willst Kohle
Gierige B*tch, schieß’ ein Foto
Girl, du weißt, wie du an Geld kommst”

Neben Snoop Dogg und DJ Silk feierte auch Rick Ross die neuen Tracks des Allroundtalents. Im “The First One”-Podcast erklärte der Rapper: “Er arbeitet an seinem Projekt, es ist einfach einmalig. Noch nie hat ein N*gga so sorgfältig mit den Adlibs gearbeitet, wie er. Aber genau das ist es, was wir an Dre so lieben.”

Wie es aussieht, wenn Dr. Dre am Klavier sitzt oder im Studio steht und Tracks aufnimmt, kannst Du Dir hier einmal genauer ansehen: