Nachdem Capital Bra seine Wachsfigur mit einem neuen adidas-Outfit ausgestattet hatte, stattete er dem Ebenbild der Bundeskanzlerin ebenfalls einen Besuch ab.

Capital-Bra.jpg

Credit: Gisela Schober / GettyImages

Erste eigene Wachsfigur
Drei Monate lang arbeiteten rund 30 Künstler:innen an der Wachsfigur von Capital Bra. Am Montag, den 05. Juli 2021 konnte der Rapper das Ebenbild vor Ort enthüllen und erklärte begeistert: “Heute ist ein ganz besonderer Tag. Da, wo ich damals zum Wandertag in der Schule nicht mit hin durfte. […] Leute, ich glaube es einfach nicht. Danke für alles man! […] Und an alle meine Klassenlehrerinnen […] Ich muss nicht mit zum Wandertag.”

Capital-Bra-.jpg

Credit: Tristar Media / GettyImages

Neue Kleidung
Mittlerweile sind einige Monate vergangen, Capital Bra hat sich seine eigene Wachsfigur mehrfach persönlich angeschaut und stattete seinem Ebenbild Ende Oktober 2021 einen weiteren Besuch ab. Dieses Mal hingegen hatte er neue Kleidung dabei und stattete ihn mit einem neuen adidas-Outfit aus.

Kurz darauf hatte Capi noch ein Anliegen an die Bundeskanzlerin, welche nur wenige Meter entfernt von ihm ebenfalls als Wachsfigur herumsteht. Pass dazu legte er seinen Arm um Angela Merkel und hatte eine ganz besondere Bitte an sie: “Frau Merkel! Wir sind uns schon so nah gekommen. Gucken Sie mal, da drüben stehe ich. Jetzt stehen wir hier beide. Einen deutschen Pass, nur für mich. Gucken Sie hinten: Alles Deutschland! Ich bin für Deutschland, ich wohne in Deutschland, ich bin Deutscher! Geben Sie mir bitte einen deutschen Pass”, so Capital Bra, welche ihr abschließend einen Kuss auf die Wange drückte.

Capital-Bra-x-Angela-Merkel-Instagram-2021-10-25.png

Credit: capital_bra / Instagram

BraTee statt Gangstarella-Pizza
24 Stunden später wollte Capital Bra erneut seine Wachsfigur in neuem Look betrachten und stand erneut in den heiligen Hallen von Madame Tussauds in Berlin. Passend dazu feierte er das Outfit seines Ebenbildes und legte selbst Hand an:

Capital-Bra-Instagram-Story-2021-10-26.png

Credit: capital_bra / Instagram

Neben dem neuen Look ließ der dreifache Familienvater ebenfalls die Gangstarella-Pizzen vom Gepäckträger des Rollers entfernen und platzierte selbst einige Exemplare seines BraTees, bevor sich Capi bei allen Fans bedankte, Eistee verteilte und Tetrapacks unterzeichnete.