Nach dem großen Andrang für die “+ – = ÷ x”-Tour, gab Sheeran mehrere Zusatzkonzerte in Deutschland bekannt.

Ed-Sheeran.jpg

Credit: John Phillips / GettyImages

Neues Album nach Auszeit
Ed Sheeran befand sich am 26. August 2019 auf seinem letzten der 260 Konzerte seiner “Divide”-Welttournee und erklärte allen anwesenden Fans im Chantry Park im britischen Ipswich, dass er eine Auszeit einlegen wird. Übersetzt sagte der britische Superstar damals: “Wie ihr alle vielleicht wisst oder auch nicht, bin ich jetzt seit über zwei Jahren auf der ‘Divide Tour’ unterwegs und dies ist der letzte Tag des Ganzen. Es hat etwas sehr Bittersüßes. Ich liebe es, dass ihr alle mit mir hier seid und wir die Konzertreise in Ipswich beenden. Dies ist wahrscheinlich mein letzter Auftritt für die kommenden 18 Monaten. […] Im Backstagebereich sind alle sehr emotional. Es fühlt sich so an, als würdest du mit deiner Freundin Schluss machen, mit welcher du schon seit Jahren zusammen bist. Es hört sich vielleicht komisch an, aber diese Tournee war ziemlich lang. […] Ich möchte mich bei allen bedanken und jedem, der mir eine Chance gegeben hat.”

Und aus den einst angekündigten 18 Monaten wurden schließlich zwei Jahre. Sheeran ist menschlich gewachsen, ist zum ersten Mal Vater geworden und hat ein komplett neues Studioalbum erstellt. “=“ heißt der Streich, welcher auf die ebenfalls nach mathematischen Gleichungen benannten Nummer-eins-Werken “+”, “x” und “÷” folgt. Am 29. Oktober 2021 soll das 14 Tracks starke Werk auf den Markt kommen und wurde bereits mit den Hits “Bad Habits”, “Visiting Hours” und “Shivers” angekündigt.

Tour in 2022
Passend zum Release seines Studioalbums wird der britische Superstar ebenfalls in seine Welttournee starten und in 2022 den gesamten Globus besaßen. Unter anderem wird Ed Sheeran demnach am 07. Juli in der VELTINS-Arena in Gelsenkirchen performen, bevor er gut zwei Monate später im Olympiastadion in München und 13 Tage drauf im Deutsche Bank Park in Frankfurt auf der Bühne wird. Die Tickets gingen am Samstag, den 25. September um 11 Uhr an den Start und waren binnen weniger Minuten restlos ausverkauft.

Zusatzshows
Während Ed Sheeran und sein Team solch einen Ansturm wahrscheinlich schon erwartet hatten, soll er laut Veranstalter rund 350.000 Karten auf deutschsprachigem Boden verkauft haben. Und passend dazu kündigte der “Shivers”-Interpret nun zwei Zusatzshows je Stadt in der Bundesrepublik an. Tickets gibt es ab sofort zu kaufen.

Alle Termine findest Du hier:

07.07.2022 - Gelsenkirchen - ausverkauft
08.07.2022 Gelsenkirchen // Zusatztermin
09.07.2022 Gelsenkirchen // Zusatztermin
10.09.2022 München
11.09.2022 München // Zusatztermin
12.09.2022 München // Zusatztermin
23.09.2022 Frankfurt - ausverkauft
24.09.2022 Frankfurt // Zusatztermin
25.09.2022 Frankfurt // Zusatztermin