Passend zum Start der fünften Staffel von “Haus des Geldes” haben wir uns den Hit “Bella Ciao” mal genauer angesehen.

HDG.jpg

Credit: Netflix

Was ein Erfolg!
Am 02. Mai 2017 wurde die allererste Folge der Fernsehserie “La casa de papel” - auf Deutsch “Haus des Geldes” - im spanischen Fernsehen ausgestrahlt. Der Coup, welcher die Geschichte eines Überfalls mit Geiselnahme auf die spanische Banknotendruckerei und die spanische Zentralbank thematisiert, war so erfolgreich, dass sie zur zeitweise international meistgesehenen nicht englischsprachigen Serie auf Netflix mutierte. Millionen von Fans fieberten mit, ob Tokio, Berlin, Rio, Oslo und Co. es schaffen und ihren Professor mit Stolz erfüllen können.

Doch nicht nur die Schauspieler:innen machten die TV-Show zu so einem großen Erfolg. Auch die Performances des Songs der italienischen Partisanen im Zweiten Weltkrieg - “Bella Ciao” - ist bis heute allen im Gedächtnis geblieben. Der Track im HUGEL Remix war sogar so prägnant, dass er 2018 in Deutschland zum Sommerhit des Jahres ernannt worden war und “Despacito” von Luis Fonsi und Daddy Yankee abgelöst hatte.

Das steckt hinter “Bella Ciao”
In der offiziellen Pressemitteilung von GfK hieß es in 2018: “Der Song bringt alles mit, was einen waschechten Sommerhit auszeichnet: Er hat eine eingängige Melodie, verbreitet Urlaubsstimmung, feiert große Erfolge in den von GfK Entertainment ermittelten Offiziellen Deutschen Charts, wird in Clubs rauf und runter gespielt und stammt von einem Künstler, der hierzulande noch relativ unbekannt ist.”

Und tatsächlich: Bereits in Anfang des 20. Jahrhunderts wurde “Bella Ciao” erstmals von den Reispflückerinnen der ehemaligen italienischen Provinz Terre d’Acqua in der Nähe der Stadt Bologna gesungen. Es diente kurz darauf als Protestlied gegen die strengen Chefs und die harten Bedingungen der Arbeit. Zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs wurde das Lied weltweit bekannt und dient noch immer als Stück der italienischen Widerstandsbewegung gegen den Faschismus. Nach der ersten Ausstrahlung von “Haus des Geldes” mutierte “Bella Ciao” sogar zum Symbollied der korruptions- und regierungskritischen Protestbewegung im Libanon.

Und auch in Staffel fünf der erfolgreichen spanischen Serie wird der Track einen wichtigen Part spielen. Welchen, musst Du selbst herausfinden. Ansonsten klick’ Dich einfach mal rein und schau’ Dir das Musikvideo zum HUGEL Remix von “Bella Ciao” an: