Eine absolute Weltpremiere: Via Instagram und TikTok veröffentlichte Shakira Bilder und Videos mit ihren beiden Söhnen.

Shakira.jpg

Credit: Europa Press / GettyImages

Ganz normale Erziehung
Während unzählige Kinder von gefeierten Superstar die Nacht zum Tag machen, Millionen von Euro auf den Kopf hauen und am Ende im Sumpf der Drogen langen, versuchen Shakira und Gerard Piqué ihre beiden Söhne Milan und Sasha “normal und ohne Luxus” zu erziehen. Das zumindest gestand die Musikerin Ende Juli 2021 und erklärte gegenüber “ET Canada”: “Ich versuche ihnen so viel Normalität wie möglich zu geben. Ich kann nicht bestreiten, dass sie der Realität nicht entfliehen können, da ihr Vater und ich in der Öffentlichkeit stehen. Aber wir versuchen, ihnen so viel Normalität wie möglich zu bieten und wirklich als sehr einfache Leute zu leben.”

Vor allem während der Corona-Krise hat Shakira gemerkt, dass sie ihre Kinder ab und zu vernachlässigt und stattdessen für ihre Fans auf der Bühne gestanden hatte. “Manchmal ist es einfach nur schwer, wenn du deine Söhne für einen Monat oder länger nicht zu Gesicht bekommen kannst. Wir sehen uns jedoch via FaceTime und kommunizieren ununterbrochen. Das hilft dann schon”, so die “Hips Don’t Lie”-Interpretin im Interview mit dem “Viva”-Magazin. Gemeinsam mit ihrem Langzeitpartner und der Unterstützung ihrer Familien würde das berühmte Paar dennoch hinbekommen, beiden Söhnen eine schöne Kindheit zu bescheren. “Wir haben jetzt keinen Deal schriftlich festgehalten, welcher besagte, welche Aufgaben wir erledigen oder sowas - jedoch sind wir beide sehr engagiert in der Erziehung und versuchen, alles so gut wie möglich zu regeln. Wir unterstützen uns gegenseitig und finden auch in unseren Familien eine große Hilfe. Wir kennen sonst keinen anderen Weg.”

Seltene Einblicke
Während die Musikerin und der Fußballer in den vergangenen Jahren nur wenige Fotos von Milan und Sasha ins Netz geladen haben, konnten Fans Ende August 2021 ihren Augen nicht trauen: Shakira hatte ihre Söhne nicht nur mit zum Surfen genommen und Videos sowie Bilder veröffentlicht, …

… die beiden Jungs feierten ebenfalls ihr Debüt auf TikTok und waren an der Seite ihrer berühmten Mutter in einem Tanzvideo zu sehen. Zum Song “In Da Getto” von J. Balvin und Skrillex hatten alle drei die Hüften geschwungen und eine Choreografie auf die Beine gestellt:

Innerhalb von wenigen Stunden konnte der Clip auf TikTok über 570.000 Klicks generieren. Der dazu passende Share auf Instagram wurde sogar mit über 2,6 Millionen Likes ausgestattet. Ob Shakira in Zukunft weitere Videos und Bilder mit Milan und Sasha ins Netz laden wird, ist nicht bekannt. Ihre Fans feierten den Coup jedenfalls und ließen die Beiträge durch die Decke schießen.