Nur wenige Tage nach dem Drop der neuen Single “Stark” hat Florian seiner Sarah öffentlich die Liebe gestanden.

Sarah-Connor-Florian-Fischer.jpg

Credit: Isa Foltin / GettyImages

Unendliche Liebe
Sarah Connor und Marc Terenzi ließen sich im April 2010 scheiden. Kurz darauf war die Sängerin schon wieder in festen Händen und erklärte im Interview mit der BILD: “Ich bin seit einigen Monaten sehr verliebt und glücklich in einer festen Beziehung mit einem wundervollen Mann. […] Dieser Mann ist mein Fels in der Brandung, der Leuchtturm für mein verlorenes Schiff. Und er ist der erste Mann seit der Trennung von Marc, den ich meinen Kindern vorgestellt hab.”

Und jener neue Lieblingsmensch ist niemand geringeres als ihr Manager Florian Fischer gewesen. Doch bei einer einfachen Beziehung war es nicht geblieben: Das Paar gab sich im Jahr 2017 das Jawort und brachte zwei gemeinsame Kinder zur Welt.

Öffentliche Liebeserklärung
Während Sarah Connor und Florian Fischer ihre Liebe nicht unbedingt an die große Glocke hängen, hat sich der Manager mittlerweile zu einer öffentlichen Lobeshymne entschieden. Kurz nach dem Drop ihrer neuen Single “Stark” schrieb der 46-Jährige bewegende Worte via Instagram nieder und brachte diverse Fans damit zum Weinen:

“Meine wunderschöne Göttin, Danke für dieses unglaubliche Album, danke für diesen wahnsinnigen Song, Danke, dass Du mich Dich auf Deiner kreativen Reise begleiten lässt. STARK gehört seitdem Du ihn mir zum ersten Mal vorgespielt hast, zu meinen Deiner Alltime Favorites und ganz ganz besonderen Songs. Unsere persönliche Ebene zu diesem Lied treibt mir immer wieder von Neuem Tränen in die Augen. Doch offensichtlich nicht nur mir! Keines unserer Gefühle ist exklusiv. Du schaffst es, diese allgegenwärtigen Gefühle in Worte und Melodien zu übersetzen, die nicht treffender sein könnten und damit zum Ausdruck bringen, was ganz ganz viele Menschen fühlen, aber so reflektierend mitunter noch nie aussprechen konnten oder wollten. […] Ich liebe Dich unendlich”, schrieb Fischer unter anderem nieder. Und Sarah Connor bedankte sich abschließend im Kommentarfeld bei ihrem Ehemann:

Sarah-Connor-im-Kommentarfeld-von-Ehemann-Florian-Fischer.png

Credit: maddfischer / Instagram

Das Video zu “Stark”, welches bereits am 14. August 2021 auf den Markt kommen war, hat derweil über 300.000 Views generieren können. Hier kannst Du Dir das Werk noch einmal anschauen: