Der siebenfache Vater ließ jenes Gerücht nicht auf sich sitzen und machte dem Insta-Model den Garaus.

Future.jpg

Credit: Paras Griffin / GettyImages

Sex für Geld?!
Nayvadius DeMun Wilburn, besser bekannt unter dem Alter Ego Future, hat in seiner Karriere acht Alben auf den Markt gebracht. Sieben von diesen LongPlayern dominierten anschließend die Spitze der US-Charts und sorgten dafür, dass der Rapper allein im Jahr 2017 rund 23 Millionen Dollar verdient haben soll.

Frauen und Männer lagen ihm zu Füßen und er konnte sich in der Vergangenheit unter anderem Nicki Minaj, Blac Chyna, Joie Chavis und Larsa Pippen angeln und bekam Kinder mit Jessica Smith, Brittni Mealy, India J und Sängerin Ciara. Doch wirklich lange konnte niemand den mittlerweile siebenfachen Vater an sich binden, welcher seither allein durchs Leben geht. Und genau jenen Beziehungsstatus soll ein Instagram-Model namens Blu Jasmine nun ausnutzen wollen: Das Girl erklärte im Interview mit DJ Akademiks, dass Future ihr 5.000 Dollar für Geschlechtsverkehr geboten hätte …

“Also willst du mir sagen, dass Chicks sich an Future wenden und ihm sowas sagen wie: ‘Yo! Sex oder was auch immer kostet 10.000 Dollar’ und er bezahlt das Geld?!”, fragte der Host im Live-Video, während Jasmine darauf antwortete: “Nein, er hat mir 5.000 Dollar angeboten.”

Der siebenfache Vater hatte sich den originalen Beitrag direkt im Anschluss angesehen und wollte dieses Gerücht nicht auf sich beruhen lassen. Stattdessen erklärte er, dass alles eine Lüge sei und er das Mädchen nicht einmal kennen würde …