Bereits in 2020 wollte der Brite auf “Farewell Yellow Brick Road”-Tour gehen, welche dank der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Nun gibt es neue Daten für 2022.

Elton-John-.jpg

Credit: Andrew H. Walker / GettyImages

Shows wurden abgesagt
Im Jahr 2018 startete Elton John bereits in seine Welttournee “Farewell Yellow Brick Road”, wollte damit alle Fans noch ein letztes Mal live vom Hocker hauen und sich im Anschluss ein für alle Mal aus dem Rampenlicht zurückziehen. Nach Dutzenden Gigs in unter anderem Neuseeland und Australien wollte der “I’m Still Standing”-Interpret am 26. März 2020 in seinen nordamerikanischen Abschnitt der Konzertreise starten und bis Mai 19 Mal in unter anderem New York und Detroit auf der Bühne stehen.

Nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie musste der 74-Jährige schließlich eine Pressemitteilung veröffentlichen und cancelte alle darauffolgenden Shows. “Meine Konzerte zu verschieben ist nie eine leichtfertige Entscheidung, meine Priorität ist hingegen immer die Sicherheit aller Personen, einschließlich meiner Tourcrew, des Veranstaltungspersonals und natürlich euch, meinen großartigen Fans. Es bricht mir das Herz, dass wir die Termine für 2020, auf die wir uns alle so sehr gefreut haben, verschieben mussten”, erklärte der Brite zum damaligen Zeitpunkt.

Neue Daten
Mittlerweile ist über ein Jahr vergangen und Elton John hat neue Termine bekannt gegeben. Demnach wird er seinen erneuten Auftakt der “Farewell Yellow Brick Road”-Weltreise im Mai 2022 in Frankfurt feiern und im Anschluss in Leipzig ebenfalls seine Zelte aufschlagen. Seine ursprünglich geplante Konzerte in Berlin und Mannheim wurden derweil von Oktober 2020 auf September 2021 verschoben und abschließend komplett abgesagt. Eine dritte Umbuchung gab es nicht.

“Die heute angekündigten Shows werden meine letzte Tournee in Nordamerika und Europa sein“, erklärte Elton John in einer Videobotschaft an seine Fans. “Ich werde wirklich alles geben, mit der spektakulärsten Produktion, die ich je hatte, einen bestmöglichen Auftritt hinlegen und an Orten spielen, die mir sehr viel bedeutet haben während meiner Karriere. Ob im nächsten Jahr in Frankfurt oder im legendären Dodgers Stadium fürs große Finale in den USA, ich kann es gar nicht mehr erwarten, für euch ein letztes Mal live zu singen.”

Rocket Club-Mitglieder bekommen am Freitag, den 25. Juni die exklusive Möglichkeit sich Karten vor allen anderen zu sichern. Der normale Vorverkauf startet anschließend ab Montag, den 28. Juni 2021.

Alle Konzerte auf deutschsprachigem Boden findest Du hier:

27. Mai 2022 - Frankfurt, Deutsche Bank Park
28. Mai 2022 - Leipzig, Red Bull Arena