Am 14. Mai 2021 wird der offizielle Song der verschobenen Fußball-Europameisterschaft vorgestellt und hört auf den Namen “We Are The People We've Been Waiting For”.

EM 2021

Credit: Dan Istitene / GettyImages

EM musste verschoben werden
Die Corona-Krise sorgte nicht nur dafür, dass Millionen von Konzerten, Events und ganze Tourneen verschoben oder gar gecancelt werden mussten, sondern auch XXL-Veranstaltungen nicht stattfinden durften. Die Fußball-Europameisterschaft zum Beispiel, welche erstmals hätte in zwölf verschiedenen Ländern vom 12. Juni bis zum 12. Juli 2020 ausgetragen werden sollen, musste um zwölf Monate nach hinten verlegt werden.

“Es war wichtig, dass die UEFA als Dachverband des europäischen Fußballs den Prozess anführte und das größte Opfer brachte”, wurde UEFA-Präsident Aleksander Ceferin in einer Verbandsmitteilung zitiert. Er fügte hinzu: “Die Verschiebung der EURO 2020 ist für die UEFA mit enormen Kosten verbunden, aber wir werden unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass die lebenswichtige Finanzierung des Breiten- und Frauenfußballs und die Entwicklung des Spiels in unseren 55 Ländern nicht beeinträchtigt wird.”

Der deutsche Bundestrainer Joachim Löw sagte damals zur verschobenen EM: “Wir alle müssen die Gesundheit und das Leben von Menschen schützen, das gilt selbstverständlich auch für den Fußball. Deshalb ist es völlig richtig und alternativlos, die EURO zu verschieben.”

Während die Fußball-Europameisterschaft der Männer auf den Sommer 2021 verlegt worden war, mussten ebenfalls die Frauen-EM und U21-EM andere Termine finden.

Das wird der offizielle Song sein
In wenigen Wochen beginnt die Fußball-Europameisterschaft und wird, trotz hoher Zahlen von Corona-Infizierten und einem aktuell anhaltenden Lockdown in unter anderem Deutschland, trotzdem zwischen dem 11. Juni und 11. Juli 2021 stattfinden. Passend dazu wurde bereits der offizielle EM-Song des Jahres 2021 bestätigt.

Wie der holländische Star-DJ Martin Garrix via Instagram bestätigte, durfte er die Beats für den Track kreieren. Passend dazu kündigte er eine Zusammenarbeit mit Bono und The Edge an, welche gemeinsam das Lied “We Are The People We've Been Waiting For” erstellt haben.

Ein Snippet gibt es zum redaktionellen Zeitpunkt noch nicht. Stattdessen müssen alle Fans auf den 14. Mai 2021 warten, an welchem “We Are The People We've Been Waiting For” nicht nur veröffentlicht, sondern mit einem passenden Musikvideo komplementiert wird.

Zuletzt durften David Guetta und Zara Larsson mit “This One’s for You” die Fußball-EM in Frankreich musikalisch untermalen. Bei der Fußballweltmeisterschaft in 2018, welche in Russland stattgefunden hatte, hatten Jason Derulo, Maluma und Qurat-ul-Ain Balouch mit “Colors” alle in Stimmung gebracht und den offiziellen Song erstellt. Das Video gibt’s hier: