Nachdem wochenlang bereits die Gerüchte einer Trennung die Runde machten, haben sich JLo und A.Rod offiziell getrennt.

Jennifer-Lopez-Alex-Rodriguez.jpg

Credit: Steve Granitz / GettyImages

Endlich glücklich
Nachdem sich Jennifer Lopez in 2011 von Marc Anthony hat scheiden lassen, konzentrierte sich die Musikerin auf ihre Zwillinge Emme und Max und ihre Fans. Passend dazu lernte sie sich selbst kennen und lieben und gestand in 2018 gegenüber dem “Harper’s Bazaar”: “Für mich war die Beziehungsreise ein Auf und Ab. Es hatte dennoch nichts mit dem jeweils anderen zu tun. Ich hatte daran schuld - es ging darum, zu erkennen, wer ich bin. […] Solange du nicht lernst, dich selbst zu lieben, kannst du niemand anderen voll und ganz auf die Weise lieben, die rein und echt ist. […] Erst dann, wenn du es begreifst und dich selbst liebst, kannst du Beziehungen führen, die auf Liebe und Respekt basieren. Es war eine Veränderung, die für mich passieren musste.”

Und bereit war sie scheinbar: Kurz darauf lernte Jennifer Lopez den ehemaligen Baseballspieler Alex Rodriguez kennen und lieben und sagte: “Zwar ist nicht immer alles perfekt und ich habe noch immer nicht alle Probleme gelöst, jedoch habe ich wunderbare Menschen an meiner Seite und bin stolz darauf, dass ich - obwohl ich schon viel erlebt habe - noch immer optimistisch und hoffnungsvoll bin.”

Im März 2019 stellte der ehemalige Sportler schließlich die Frage aller Fragen und ging vor Lopez auf die Knie. Auf die dazugehörige Hochzeit angesprochen sagte die Entertainerin gegenüber der “The Breakfast Club”-Show “Cubby and Carolina In The Morning”: “Wir haben noch nicht mit dem Planen angefangen, wissen sie, wir haben uns gerade verlobt, und gleich danach haben wir sofort mit der Arbeit begonnen und wir arbeiten den Rest des Jahres, also weiß ich nicht, was passieren wird. […] Wir haben uns nicht entschieden, ob wir sie irgendwo reinpressen oder warten werden, weißt du ... Ich weiß es wirklich noch nicht ... das ist wirklich die Wahrheit.”

Kein Happy End
Zwei Jahre später standen Jennifer und Alex noch immer nicht vor dem Traualtar. Stattdessen wurde die Sängerin immer häufiger ohne Verlobungsring gesichtet und nun wurde der Grund dafür bestätigt:

J.Lo und A.Rod haben sich getrennt.

In einer offiziellen Pressemitteilung erklärte das ehemalige Paar: “Wir wünschen einander und den Kindern des anderen alles Gute. Aus Respekt vor ihnen ist dies das einzige Statement, das wir veröffentlichen werden. Ein Dankeschön geht an alle, die uns liebende Worte und ihre Unterstützung geschenkt haben.”

Dennoch ging das Paar nicht in einem Streit auseinander. Stattdessen fügten sie hinzu: “Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser dran sind und freuen uns darauf, dies zu bleiben. Wir werden weiterhin zusammenarbeiten und uns gegenseitig bei unseren gemeinsamen Geschäften und Projekten unterstützen.”

Auch die Kids der Patchwork-Familie, wobei Jennifer und Alex jeweils zwei mit in die Beziehung gebracht hatten, werden miteinander weiterhin Zeit verbringen dürfen.