In einem emotionalen Posting auf Instagram bestätigte der “The Voice Kids”-Juror das Liebes-Aus und wird von seinen Fans mit Liebe überschüttet.

Sofia-Ellar-and-Alvaro-Soler.jpg

Credit: Juan Naharro Gimenez / GettyImages

Neuer Job & Liebeslied
Álvaro Tauchert Soler, spanisch-deutscher Sänger, konnte bereits vor Jahren einen Plattenvertrag bei Universal Music unterschreiben und droppte die beiden Nummer-eins-Alben “Eterno agosto” und “Mar de Colores”. Kurz darauf sicherte er sich selbst in der Bundesrepublik eine goldene Schallplatte, ging auf Tour und gewann einen Radio Regenbogen Award in der Kategorie “Sommerhit 2018” mit seiner Single “La Cintura”.

Während Soler erste große Erfolge in seiner noch jungen Karriere verzeichnen konnte, wurde ihm schließlich ein Deal für die Castingshow “The Voice Kids” angeboten, welchen er dankend angenommen hatte. Für die aktuelle Staffel, welche seit dem 27. Februar 2021 ausgestrahlt wird, sucht er sein eigenes Team zusammen, versucht Vincent Weiss, Michi & Smudo und Stefanie Kloß in der Jury auszustechen und den Sieg mit seinem Talent am Ende mit nach Hause zu nehmen.

Passend zum Hype in der TV-Show und den wöchentlichen hohen Einschaltquoten nutzte Álvaro Anfang März 2021 die Aufmerksamkeit um seine Person und releaste die Single “Magia”. Dazu sagte der deutsch-spanische Musiker, dass es ein Liebeslied an seine Sofia Ellar war, mit welcher er in der Corona-Krise viel Zeit verbracht hatte.

“In der Quarantäne waren wir nur zu zweit zu Hause und es hat sehr viel Spaß gemacht, so viel Zeit miteinander zu verbringen. Manchmal versucht man, die Magie des Lebens irgendwo anders zu finden. Man denkt, dass man nach Los Angeles reisen müsste, weil man da glücklicher wäre. Aber eigentlich kann man auch zu Hause sehr glücklich sein. Das ist eine Sache, die wir in diesem schwierigen Jahr gelernt haben. Wenn man jemanden kennenlernt, von dessen Energie man so begeistert ist, ist das einfach ein sehr schönes Gefühl.”

Trennung von Sofia
Obwohl Álvaro und Sofia durch dick und dünn gegangen waren, schien dennoch in den vergangenen Wochen und Monaten der Wurm drin gewesen zu sein: Statt unzählige gemeinsame Bilder und Videos ins Netz zu laden, waren beide Künstler immer seltener zusammen abgelichtet worden und der Grund liegt nun auf der Hand:

In einem emotionalen Posting auf Instagram bestätigte der “The Voice Kids”-Juror das Liebes-Aus und schrieb unter anderem: “Die letzten Monate waren nicht einfach für uns, da wir jedoch immer ehrlich zu euch waren, wollten Sofia und ich euch sagen, dass unsere Leben getrennte Wege gehen werden. Wir werden immer noch die beiden sein, die das Beste aus jedem Moment gemacht haben, die gelacht, unsere Träume verfolgt und sich gegenseitig auf und abseits der Bühne unterstützt haben. Wir wissen, dass ihr verstehen könnt, was wir gerade durchmachen und wollten uns für all die Liebe bedanken, die ihr uns geschenkt habt.”

Via Instagram veröffentlichte das getrennte Paar denselben gemeinsamen Schnappschuss, in welchem sie sich in den Armen lagen und in die Kamera lächelten:

“Wir lieben uns und wir werden immer versuchen, in Zukunft die beste Version von uns selbst zu sein”, schrieb Álvaro Tauchert Soler nieder und fügte abschließend hinzu, dass er sich nicht noch einmal zur Trennung zu Wort melden wird.