Statt mit seinem Nummer-eins-Album “Rich Rich" im März 2021 auf Tour zu gehen, musste der Rapper alle Daten aufs kommende Jahr verschieben.

UFO361

Credit: Dennis Glomm

Album & Tour
Die Corona-Krise war für unzählige Musiker und Bands die Hölle. Milliarden von Euro gingen allen Künstlern flöten, nachdem alle Konzerte und Welttourneen abgesagt oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden mussten. Im deutschsprachigen Raum hatte es ebenfalls einige Acts getroffen. Juju, Loredana und Apache 207 sagten ihre Shows bereits ab oder mussten sie mehrfach verschieben. Und nun gesellte sich auch Ufo361 zu ihnen.

Via Instagram gab der “Nur für Dich”-Interpret bekannt, dass seine “Stay High”-Tournee nicht wie geplant im März 2021 stattfinden kann. Stattdessen wollte er auf Nummer sicher gehen und seine kompletten Gigs aufs kommende Jahr verschieben. Der Rapper schrieb:

Ufo361-Stay-High-Tour-2022-Instagram-23.02.2021.png

Credit: Ufo361 / Instagram

Passend dazu fügte Ufo361 hinzu, dass “alle Tickets auch für 2022” ihre Gültigkeit behalten werden und seine Supporter "nicht traurig" sein sollen, da "2021 ein wichtiges Jahr für Stay High" sein wird. Der Rapper wird unterdes eine Show auf die Beine stellen, welche Tracks seiner letzten drei Nummer-eins-Alben “Wave”, “Rich Rich” und “Nur für Dich” featuren wird.

Die neuen Daten findest Du hier:

Ufo361-Stay-High-Tour-2022.png

Credit: Ufo361 / Instagram

Neue Nummer-eins-Single?
Am Freitag, den 19. Februar 2021 veröffentlichte Ufo361 überraschenderweise eine neue Single. “Wings” heißt der Streich, der in Zusammenarbeit mit The Cratez und Jimmy Torrio sowie Neal & Alex produziert worden war. Passend dazu kündigte der Rapper ebenfalls eine Zusammenarbeit und einen Remix mit Luciano an, welcher ebenfalls schon gedroppt worden war und hier gestreamt werden kann: