Nachdem im April 2020 erstmals eine Zusammenarbeit bestätigt worden war, soll die Kollaboration auf den Namen “Lo Vas A Olvidar” hören und am Donnerstagabend, den 21. Januar 2021 veröffentlicht werden.

Billie Eilish

Credit: Kenneth Cappello/Universal Music

Kollabo bestätigt
Bereits im März 2019 kündigte Rosalía eine Kollaboration mit einem der gefragtesten US-Newcomer der damaligen Zeit an. Die Spanierin konnte nur erahnen, wie erfolgreich ihre Kollegin werden würde und fügte 13 Monate später hinzu, dass sie mit niemand Geringerem als Billie Eilish einen gemeinsamen Song aufgenommen hat. Im April 2020 würde sie nur noch auf die letzten Vocals ihrer US-amerikanischen Kollegin warten.

“In den vergangenen zwei Wochen habe ich versucht, den gemeinsamen Song mit Billie fertigzustellen. Ich denke, wir sind fast so weit … Ich denke, dass ich gestern die Arrangements fertiggestellt habe. Die Produktion ist fast fertig. Also brauche ich nur noch die Vocals von Billie und die Ideen, die sie hinzufügen möchte. Wir sind so weit. Also Billie: Ich hoffe, dass du mir das Ding zuschickst”, sagte Rosalía im Interview mit Zane Lowe von Beats 1. Doch wirklich den genauen Zeitplan hatte sich das musikalische Duo nicht halten können.

Single & Musikvideo
Acht Monate sind seit der Aussage des spanischen Superstars vergangen. Acht Monate, in welchen das Coronavirus weltweit Einzug gehalten und das Leben von Millionen von Menschen auf den Kopf gestellt hat. Das was lange währt, wird endlich gut:

Am Donnerstagabend, den 21. Januar 2021 wollen Rosalía und Billie Eilish ihre Kollaboration veröffentlichen und präsentierten bereits das gemeinsame Coverart und ein Snippet des dazugehörigen Musikvideos:

“Leute, ihr habt so lange darauf gewartet. ‘Lo Vas A Olvida’ mit Rosalía für [die TV-Show] Euphoria. Der Song und die Visualisierung werden um 18 Uhr am Donnerstag [deutscher Zeit] veröffentlicht”, schrieb Billie Eilish zum Streich im Instagram-Untertitel nieder.

Inwieweit “‘Lo Vas A Olvida”, was übersetzt so viel wie “Du wirst sie vergessen” bedeutet, Teil der HBO-Serie Euphoria sein wird, ist unterdes noch nicht bekannt gegeben worden.