Im Frühling 2021 möchte Massiv in Frankfurt die erste seiner eigenen “HABIBO DÖNER”-Filialen errichten und freut sich über eine glückliche Kundschaft.

Massiv.jpg

Credit: Offizielles Pressefoto

Nächster Coup
Wasim Taha, besser bekannt unter seinem Alter Ego Massiv, ist ein aus Pirmasens stammender deutscher Rapper palästinensischer Abstammung, welcher schon früh das Performen für sich entdeckt hatte. In 2005 droppte er erste Tracks, machte sich im Game einen Namen und entschied sich im Februar 2019 letzten Endes dazu, sein eigenes Label zu gründen. “Qualität’er Music” nennt sich seine Plattenfirma, welche den Offenbacher Sprechgesangskünstler Ramo ebenfalls vertritt und in den kommenden Wochen und Monaten große Erfolge verzeichnen möchte. Doch bis es soweit ist, hat sich Massiv einen ganz anderen Coup einfallen lassen und wird schon bald seine erste der geplanten Filialen seiner Restaurantkette “HABIBO DÖNER” eröffnen. Via Instagram verkündete er voller Stolz, dass er sein gefülltes Lieblingsfladenbrot in ganz Deutschland verkaufen und viele glückliche Kunden versorgen möchte.

“Ich rede aus Erfahrung und wunder mich immer wieder das es einfach keinen originalen Berliner mäßigen Döner außerhalb der Hauptstadt gibt ? Warum ist das so hab ich mich oft gefragt / und ich bin zum Entschluss gekommen den besten Döner in eure Stadt zu bringen !!! Ersten Laden eröffnen wir mit einer Riesen Party in den Nächsten 3 Monaten in Frankfurt”, erklärte das Allroundtalent und fügte abschließend hinzu: “Ich freue mich sehr euch diese Nachricht zu verkünden und wir werden euch geschmacklich und qualitativ total überzeugen dafür stehe ich mit meinem Namen. [sic] ”

Nicht das erste Mal
Dass Massiv nicht nur als Rapper einen Erfolg nach dem anderen einfährt, ist im Übrigen nichts Neues mehr. Für das Gangster-Drama “4 Blocks” wurde er in der Rolle Latif Hamady gecastet, in diversen Episoden mit am Start und mutierte zu einem der Serien-Lieblinge. Passend dazu verkauft er nicht nur eigene Wasserpfeifen, ...

... sondern auch mit den Jungs von Moe’s einen eigenen AL MASSIVA-Tabak.

“MASSIV und die MOE’S-Brüder haben sich monatelang bis spät in die Nacht neue und einzigartige Sorten für euch überlegt und nicht lange gefackelt! Heraus kamen 9 fruchtig-frische und leckere Sorten von allerfeinstem Virginia-Tabak mit höchstem Qualitätsanspruch made in Germany”, werden die Produkte unter anderem auf der Website beschrieben, auf welcher ebenfalls Shisha Drops in den Geschmacksrichtungen Menthol, Minze und Ice Bonbon käuflich erwerben kann.