Die 71-Jährige ließ sich mitreißen und nahm teil an der Gesangsshow “The Masked Singer”. In Runde vier schied die Künstlerin aus.

Katze-The-Masked-Singer.jpg

Credit: ProSieben / Marc Rehbeck

Unter der Katze steckte …
In der fünften Show der dritten Staffel von “The Masked Singer” gesellte sich Rea Garvey zu den Jurymitgliedern Bülent Ceylan und Sonja Zietlow und gab seinen Senf nach jeder einzelnen Performance dazu. Promis wie Veronica Ferres, Jochen Schropp und Sylvie Meis waren zuvor bereits aus der Sendung ausgeschieden und mussten ihre Maske ablegen. Doch wen hatte es am Dienstagabend, den 16. November 2020 erwischt?

Angetreten waren unter anderem das Alien, die Katze und das Skelett, welche im direkten Battle gegeneinander antreten und ihre musikalischen Qualitäten unter Beweis stellen mussten. Im Sing-Off standen am Ende die Erdmännchen, das Nilpferd und die Katze auf der Bühne, wobei letzteres Tier von den Zuschauern aus der Show gekickt worden war und das Geheimnis lüften musste …

The-Masked-Singer-Katze.jpg

Credit: ProSieben / Willi Weber

Fans waren begeistert
Nachdem niemand Geringeres als die griechisch-deutsche Sängerin Vicky Leandros ihre Maske abgelegt hatte, waren ihre Fans begeistert und hatten es der 71-Jährigen niemals zugetraut, bei “The Masked Singer” mitzumachen. Im Kommentarfeld der offiziellen Instagram-Page konnte man seither nur lobende Worte nachlesen. Einige Meinungen haben wir für Dich hier noch einmal herausgesucht:

The-Masked-Singer-Kommentarfeld-nach-Enttarnung-von-Katze-17.11.2020.png

Credit: masked.singer.germany / Instagram

Vicky Leandros hat sich unterdes ebenfalls via Instagram bei allen Fans bedankt und gestand, dass sie unglaublich viel Spaß als Katze hatte.