“Ich habe den Fisch gefüttert!” - Mit dieser Nachricht konnte Harry einem Superfan eine Freude bereiten und hinterließ ihr ebenfalls eine weitere süße Nachricht.

-Harry-Styles.jpg

Credit: Rich Fury / GettyImages

Beste Story aus 2020?
Was passiert wohl, wenn einer der bekanntesten Superstars der Welt mit seinem eigenen Auto unterwegs ist und eine Panne hat? Genau, eigentlich nicht viel. Schließlich würde man denken, dass der Promi einfach einen Assistenten anrufen und sich so schnell es geht abholen lassen würde. Um das liegengebliebene Fahrzeug würde sich am Ende ein anderer Angestellter kümmern und der Celebrity würde einfach einen der anderen Sportwagen aus der Garage nehmen, um zum Zielort zu gelangen … Sollte man meinen! Doch im Fall von Harry Styles sah die Geschichte, nachdem er mit seinem Wagen liegen geblieben war, anders aus:

Laut einem Fan namens Theadora hatte das Auto des britischen Superstars in ihrer eigenen Straße eine Panne, sodass ein guter Freund ihres Vaters zur Hilfe eilte und den “Sign of the Times”-Interpreten eingeladen hatte. Styles soll die Zeit, bis man sein Fahrzeug wieder fahrtauglich machte, damit verbracht haben, Tee zu trinken und den Fisch von Theadora zu füttern. Passend dazu hatte er ebenfalls alle seine eigenen Poster und Alben, welche der Fan selbstverständlich im Kinderzimmer aufbewahrt hatte, unterschrieben und ihr einige liebe Grüße ausgerichtet. Die Panne war gleichzeitig das Größte und Schlimmste, was dem Girl jemals passiert ist, denn: Theadora befand sich zum Zeitpunkt des Besuchs nicht einmal im Haus.

“Theadora, mein Auto ist in deiner Straße kaputtgegangen und der Freund deines Vaters hat mich freundlicherweise mit einer Tasse Tee in deinem Haus warten lassen. Ich bin am Boden zerstört, dass wir uns nicht gesehen haben”, schrieb Styles unter anderem nieder und fügte hinzu: “Ich freue mich darauf, dich bald zu treffen. Behandle Menschen mit Freundlichkeit. In Liebe, Harry. P.S. Ich habe den Fisch gefüttert.”

Der Superfan muss dennoch nicht traurig sein: Harry Styles fügte abschließend hinzu, dass ihr Vater Kontakt aufnehmen soll, damit sie kostenlos zu einer seiner Shows kommen und ihn persönlich treffen kann. In den kommenden Monaten wird dieses Meet and Greet definitiv nicht stattfinden. Fleetwood Mac-Star Stevie Nicks plauderte mit dem Rolling Stone-Magazin über die Pläne seines jüngeren Kollegen und sagte: “Es war dieses Telefongespräch zwischen einem sehr fantastischen Künstler in seinen 20ern und mir in meinen 70ern, in dem wir meinten: ‘Wir als Musik-Gemeinschaft an Entertainern sind am Ende. Unser Leben, wie wir es kannten, ist vorbei’. Harry sagte dann zu mir: ‘Ich denke nicht, dass wir bis Ende 2021 wieder auf der Bühne sein werden, Stevie, wenn überhaupt.’”