Drei Jahre ist es her, dass sich Adele in der Öffentlichkeit gezeigt hat - nun moderierte die Britin die Show "Saturday Night Live" und präsentierte ihr neues Aussehen. 
Adele

Credit: NBC / GettyImages

 

 Adele tritt aus dem Schatten 
Auf diesen Moment haben Fans monatelang gewartet: Seit Adele 45 Kilogramm abgenommen hat, zeigte sie sich noch seltener in der Öffentlichkeit als bereits zuvor. Doch ihre Moderation der "Saturday Night Live"-Show nutzte die 32-Jährige nun, um der Welt ihr neues Ich zu präsentieren. Witzig, schlagfertig und mit Charme, so zeigte sich die Mutter eines Sohnes einem Millionenpublikum und ging schon in ihrer Anfangsrede auf ihren Gewichtsverlust ein. "Ich weiß, ich sehe total anders aus, als beim letzten Mal, als wir uns gesehen haben, aber wegen all der Corona-Richlinien und der Reisebeschränkungen musste ich mit wenig Gewicht reisen und konnte nur die Hälfte von mir mitbringen - und das ist die Hälfte, die ich mir ausgesucht habe", so die Sängerin witzelnd, während sie in einem enganliegenden schwarzen Abendkleid ihre neue Figur präsentierte. 

 "Sie sieht so glücklich aus" 
Mit diesem Auftritt gab Adele ihren Fans endlich das, was sie sich schon lange gewünscht hatten: Einen Einblick in ihre neue Welt. Denn nach ihrem grandiosen TV-Auftritt gibt es keinen Grund mehr, zu vermuten, dass sich nicht nur Adeles Optik, sondern auch ihr Charakter verändert haben könnte. Wo einst kritische Stimmen laut wurden, freuen sich die Anhänger Adeles nun über und für ihr Idol. "Sie sieht so glücklich und selbstbewusst aus", kommentieren einige den Auftritt der "Hello"-Interpretin. Aber auch über ihren Monolog und die Performance an sich gibt es nur lobende Worte. Ihr komödiantisches Talent bewies Adele unter anderem in einem Sketch, der sie als Bachelorette-Kandidatin zeigt. 

Adele

Credit: NBC / GettyImages

 12 Jahre und 45 Kilogramm 
Für Adele ist es übrigens nicht ihr erster Auftritt bei "Saturday Night Live" - schon in der Vergangenheit trat die Britin in der US-Show auf - moderiert hat sie sie 2020 jedoch zum ersten Mal. Bei ihrem ersten Auftritt als Gast, im Jahr 2008, sah Adele noch ganz anders aus. Eines hat sich jedoch nicht verändert: Ihre grandiose Stimme. Von der gab es bei "SNL" immer wieder eine kleine Kostprobe, doch mehr nicht. Als Begründung, warum Adele die Show hostet, nicht aber als Sängerin in ihr auftritt, gab sie an, dass sie momentan an ihrem neuen Album arbeite und vor dessen Fertigstellung nicht auftreten werde. 

Adele

Credit: NBC / GettyImages