Im Amazon Music Podcast “The First One” plauderte Lil Wayne nicht nur über seine Pläne für die Zukunft, sondern auch seine Top 5 Rapper aller Zeiten.

Lil-Wayne.jpg

Credit: Erika Goldring / GettyImages

Das sind seine Top 5
Aktuell können und dürfen unzählige Künstler/innen und Bands keine Konzerte abhalten und auch nur bedingt Musikvideos in Auftrag geben. Die Corona-Krise hat alle in die Knie gezwungen und sorgte am Ende dafür, dass man sich neue Strategien und Businessideen überlegen musste. DJ Khaled zum Beispiel konnte bei Amazon Music einen eigenen Podcast landen, welchen er “The First One” nannte und dadurch mit diversen Superstars Interviews führen darf. Und der erste Act für die Premiere war Lil Wayne.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by DJ KHALED (@djkhaled) on

Der 1,65 Meter kleine Rapper plauderte 45 Minuten mit dem Produzenten und DJ und redete nicht nur über seine Zukunft, neue Alben und Projekte, welche er planen würde, sondern auch über seine Lieblingsrapper. Neben JAY-Z und den bereits verstorbenen The Notorious B.I.G. schaffte es auch eine Künstlerin unter seine Top 5. Doch Kollegin und Busenfreundin Nicki Minaj nannte Weezy nicht beim Namen. Stattdessen ist Lil Wayne ein großer Fan von Missy Elliott, welche dank dieser Aussage selbst vom Hocker gehauen worden war.

“Man weiß nie, wen man im Leben einmal inspirieren könnte oder auf welche Weise ... Dies ist eine Liste derer, die Lil Wayne aus verschiedenen Gründen in irgendeiner Weise beeinflusst haben müssen, damit er seine eigenen Meisterwerke erschaffen kann und so legendär wurde [wie er nun einmal ist]”, schrieb Missy Elliott via Twitter nieder und war völlig baff.

Lil Wayne selbst erklärte im Podcast, dass Elliott für Songs wie “Block Burner” und “Tha Block Is Hot” verantwortlich war und ihn so inspiriert hatte. “Sie war meine Favoritin, weil ich ihretwegen so viele Geräusche aufgenommen hatte. Missy war voll im ‘Brrrrrt’ vertieft, weißt du was ich meinte? Sie wird das 'hehehehe ha' von sich geben”, so der Rapper.

Ob wir schon bald eine Kooperation präsentiert bekommen werden?