Bevor am Freitag, den 02. Oktober 2020 die Single “Wonder” veröffentlicht wird, kündigte Shawn Mendes in einem spektakulären Video sein gleichnamiges neues Studioalbum an.

Shawn-Mendes.png

Credit: Universal Music

Selbstliebe in schwieriger Zeit
Während der Corona-Krise hat sich Shawn Mendes nicht nur aus dem Rampenlicht zurückgezogen, sondern seinen Fans auch einige Tipps mit auf den Weg gegeben. Der kanadische Superstar erklärte unter anderem, dass man keinen Frust generieren, sondern sich die Zeit nehmen und sich um sich selbst kümmern sollte.

“Erlaubt euch, etwas zu fühlen. Seid nicht frustriert, wenn ihr euch gefangen oder gestresst fühlt. Dies ist eine harte Zeit für uns alle und du selbst verdienst die Ruhe. Meine Gefühle spielen verrückt … und an manchen Tagen ist es okay und an anderen beängstigend. Die Gefühle laut anzuerkennen, hat mir geholfen, sie zu verarbeiten und weiterzuziehen. […] Du solltest es dir erlauben, dir den ganzen Tag filme anzusehen - wenn dein Herz danach verlangt. Ich selber habe mir ‘Friends’ und ‘Harry Potter’ ununterbrochen reingezogen.”

Doch nicht nur das Binge-Watching hatte Shawn Mendes in der Corona-Krise geholfen. Auch ließ der Künstler seine Gitarre und das Piano nicht aus den Augen, schrieb unzählige Texte und kreierte Beats, welche dank einiger Produzenten am Ende zu vollständigen Songs verarbeitet worden waren. Und diese möchte Mendes schon bald veröffentlichen. Den Anfang wird die Single “Wonder” machen, welche am Freitag, den 02. Oktober 2020 veröffentlicht werden soll und das erste Stück vom gleichnamigen vierten Album sein wird.

Mit einem spektakulären Video wurde der LongPlayer, welche als Follow-up der Nummer-eins-LPs “Handwritten”, “Illuminate" und “Shawn Mendes” im Dezember 2020 präsentiert wird, angekündigt:

Das wissen wir bereits
Im August 2020 ließ sich Mendes bereits das Wort “Wunder” auf seinen rechten Arm tätowieren. Freundin Camila Cabello hatte dafür jenen Begriff eigens niedergeschrieben und war an seiner Seite, als die Nadel ansetzte.

Passend dazu schrieb er in einem Brief einige Zeilen zum neuen Album nieder. “Ich weiß, dass dieses Jahr für viele echt beängstigend war und ich sende euch Eimer voller Liebe. Ich habe ein Album geschrieben. Es nennt sich ‘Wonder’. Es fühlt sich wirklich so an, als hätte ein Teil von mir dies alles auf ein Blatt Papier geschrieben und in einem Song verpackt. Ich habe versucht so ehrlich und real wie noch nie zu sein. Es [‘Wonder’] ist ein Wort und eine Reise und ein Traum und ein Album, welches ich schon seit einer langen Zeit kreieren wollte.”