Mit 38 Jahren möchte sich die Schlager-Sängerin von einem Laster trennen und sagte dem Nikotin öffentlich den Kampf an.

Kerstin-Ott.jpg

Credit: Isa Foltin / GettyImages

Wer ist Kerstin Ott?
Als gelernte Malerin und Lackiererin verdiente Kerstin Ott bis zum Jahr 2016 ihr Geld und konnte sich so über Wasser halten. Erst nach dem Drop ihrer Debütsingle “Die immer lacht” mit Stereoact hatte sie sich im Business einen Namen machen können und kündigte anschließend ihren sicheren Job. Seither tourt die mittlerweile 38-Jährige durch den gesamten deutschsprachigen Raum und sicherte sich eine Auszeichnung nach der anderen. “Die immer lacht” wurde zum Beispiel im März 2017 vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment offiziell zum erfolgreichsten Werk des Jahres 2016 erklärt und mit dem Deutschen Musikautorenpreis ausgezeichnet. Die Schlager-Sängerin erhielt für über 1,5 Millionen verkaufte Exemplare ebenfalls eine Diamant-Schallplatte und konnte ihre Single auf Rang 26 der meistverkauften Singles in Deutschland platzieren.

Hat den Schlussstrich gezogen
Vier Jahre ist Kerstin Ott mittlerweile schon im Game vertreten und brachte drei Studioalben raus, welche Goldene und Platin-Schallplatten einbrachten. Doch rundum glücklich war sie nicht. Stattdessen gestand der Schlager-Star, dass sie ein Nikotin-Problem hat und nun von diesem loskommen möchte.

“Es ist wirklich schwer mit seinen ‘Lastern’ und ‘Süchten’ zu brechen. Neue Wege erfordern immer Mut und vor allem Kraft den ersten Schritt zu gehen”, schrieb Ott unter anderem via Instagram nieder und fügte hinzu: “Ich bin schon oft daran gescheitert diese dämliche Raucherei endlich sein zu lassen. Und doch ist es jeder neue Versuch wert. Ich halte euch auf dem Laufenden. Heute: Tag 1”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kerstin Ott (@kerstinott_official) on

Ihre Fans feiern Kerstins Entscheidung und unterstützen sie seither bei der Mission, rauchfrei zu bleiben. Im Kommentarfeld auf Instagram bekam sie unzählige Zusprüche. Einige der beliebtesten Meinungen haben wir für Dich einmal zusammengefasst:

Kerstin-Ott-Kommentarfeld.png

Credit: kerstinott_official / Instagram

Ob Kerstin Ott die Finger von der Kippe lassen kann? Via Instagram-Story hat sie sich bislang noch nicht zu ihrem Vorhaben zu Wort gemeldet.