Neben neuen Songs hat der “Blinding Lights”-Interpret ebenfalls an einem “geheimnisvollen Drehbuch” gearbeitet und möchte seine Fans schon bald vom Hocker hauen.

The-Weeknd.png

Credit: Anton Tammi

Neues Album in der Pipeline
Aufgepasst Fans! Singles wie “Blinding Lights”, “In Your Eyes” und “Heartless” werden noch immer von unzähligen Radiostationen hoch und runtergespielt, schon könnte The Weeknd einen neuen Coup für uns alle bereithalten.

Der kanadische Superstar droppte sein weltweites Nummer-eins-Album “After Hours" erst am 20. März 2020 und konnte anschließend nicht wie geplant in seine dazu passende Welttournee starten. Stattdessen stattete er erst seiner Familie und allen Freunden einen Besuch ab, um sich anschließend während der Corona-Krise in seinem Tonstudio einzusperren und neue Tracks zu kreieren.

Im Gespräch mit Rolling Stone teilte Abel Tesfaye, so sein bürgerlicher Name, mit, dass er begonnen habe, neue Lines zu schreiben und Beats zu produzieren. ”Ich könnte ein weiteres Album fertig haben, wenn diese Quarantäne vorbei ist”, neckte er und versprach, dass die Veröffentlichung völlig anders sein wird als die von ‘After Hours’. “Ich bekenne mich schuldig, dass ich mein letztes Album übertreffen möchte. Jedoch ist es nie wie: ‘Ich muss die gleiche Art von Songs machen.’ Stattdessen bin ich so glücklich, dass ich einfach anders bin. Meine Palette ist so breit gefächert.”

Im weiteren Verlauf des Interviews gestand The Weeknd ebenfalls, dass er ein “geheimes Drehbuch” geschrieben habe. Weitere Details wollte er zum redaktionellen Zeitpunkt noch nicht ausplaudern und hofft darauf, dass der Streich verfilmt wird. “Ich möchte einfach ein Produzent sein. Ich möchte großes Kino machen.”

Zuletzt war The Weeknd selbst im Streichen “Uncut Gems” zu sehen. Den Trailer kannst Du Dir hier noch einmal reinziehen: