Nachdem Emilio als Schauspieler erste große Erfolge verzeichnen konnte, machte er sein Hobby ebenfalls zum Beruf und wird am Freitag, den 18. September 2020 sein Debütalbum releasen.

Emilio Sakraya bringt eigenen Song raus

Credit: Nils Schwarz/fkpscorpio

Wer ist Emilio?
Emilio Sakraya Moutaoukkil ist ein deutscher Schauspieler und Sänger, welcher im Jahr 1996 in Berlin geboren worden und seit Kindesalter vor der Kamera zu Hause war. Ob für die Filme “V8 – Du willst der Beste sein", drei “Bibi & Tina”-Streifen und “Meine teuflisch gute Freundin" oder der weltweiten Hit-Serie “4 Blocks", der braunhaarige junge Mann gab immer eine gute Figur ab und hat seine Fans vom Hocker gehauen.

Für den Soundtrack zu “Bibi & Tina: Voll verhext!” war er in 2014 zum ersten Mal auch im Tonstudio tätig und hat die Liebe zur Musik entwickelt. Und diese möchte Emilio nun richtig ausleben: Nach ersten vereinzelten Songs kündigte der Berliner sein Debütalbum “Roter Sand” an und präsentierte im selben Atemzug ein Unplugged der Single “Touché” auf Instagram:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Emilio Sakraya (@emilio_sakraya_) on

Debütalbum in der Pipeline
“Touché” ist einer der Songs, welcher bereits ins Netz gestellt worden war und ebenfalls auf dem Debütalbum erscheinen wird. Die komplette LP soll am Freitag, den 18. September 2020 auf den Markt kommen, welche Emilio bereits in einem Track-by-Track auf Instagram angesprochen hat. Themen wie Liebe, Trennungen und Sex hat er demnach unter anderem als Inspirationsquelle benutzt und gestand unter anderem zum Stück “ONS”, dass er auch seine Erfahrungen gemacht hatte, jedoch keine Lust am Beisammensein für nur eine Nacht habe.

“Ich habe meine Erfahrungen gemacht und ich finde das einfach total interessant, dass es so … Ich finde das so unbefriedigend. Man verbringt so einen Tag oder eine Nacht miteinander und danach … Man ist halt viel unterwegs und man sehnt sich in einer Welt, die so kurzlebig ist ,irgendwie nach was, was bleibt. Weil man es überall gewohnt ist, dass alles einfach ganz ganz schnell ersetzbar ist. Und deshalb lebt man meiner Meinung nach auch in diesem Irrglauben, dass man einen One-Night-Stand hat, sich aber die ganze Zeit einredet - also so ist das bei mir so - sich aber die ganze Zeit einredet, dass es könnte ja etwas ganz Tolles und Ernstes werden. Man steht so zwischen dem One-Night-Stand und für immer. Man weiß gar nicht so richtig, was das so richtig ist mit uns beiden, aber lass mal erst mal gucken, was da passiert. Ich glaube, das haben viele”, erklärte er unter anderem und fügte ein Snippet des Songs hinzu:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Roter Sand 18.09.2020

A post shared by Emilio Sakraya (@emilio_sakraya_) on

Seine Fans fiebern seither dem Drop entgegen und konnten in der Instagram-Story vom Mittwoch, den 16. September 2020 das erste Exemplar der CD sehen. Er selber hatte das Exemplar noch nicht gesehen und war erstaunt, wie “nice und geil” das Booklet geworden sind. Er selber wird den Release von “Roter Sand” höchstwahrscheinlich am Set feiern - schließlich dreht Emilio Sakraya aktuell mit Til Schweiger und arbeitet an einem neuen gemeinsamen Projekt.

Hier geht’s derweil schon einmal zur Tracklist von “Roter Sand”:

  1. “Sage”
  2. “Fallen”
  3. “Roter Sand”
  4. “Raus”
  5. “Touché”
  6. “Du zuerst”
  7. “ONS”
  8. “Panik”
  9. “Feuer”
  10. “Warum ich dich nicht vermiss”
  11. “Find ich dich”
  12. “Bisschen allein”