Via Instagram, Twitter und Co. erklärte Biebs, dass er in wenigen Tagen ein neues Projekt droppen wird und seine Fans seinen Account auf Spotify und Co. schon einmal speichern sollen.

Was der Biebs in petto hat? Noch geheim!

Credit: Joe Termini/Universal Music

Ende der Auszeit
“Changes" ist die fünfte Nummer-eins-LP von Justin Bieber. Das Werk wurde erst als 14. Februar 2020 auf den Markt gebracht und scheint schon bald Schnee von gestern zu sein. Das zumindest könnte man bei der neuesten Nachricht des kanadischen Superstars glauben, welcher eine neue Ära angekündigt hatte.

Passend zu seinem Countdown hat er mittlerweile seine Profilbilder auf Facebook, Instagram, Twitter und Co. angepasst und scheint am Freitag, den 18. September 2020 ein neues Projekt zu releasen. Seine Fans forderte Biebs demnach bereits auf, seine Accounts auf unter anderem Spotify und Apple Music zu speichern, damit sie an besagtem Morgen direkt einen neuen Streich präsentiert bekommen.

Die Fans spekulierten schnell, dass ein Solo-Projekt des Künstlers vor der Tür stehen könnte. Doch bislang gibt es keine spezifischen Informationen über den Drop. Zuletzt releaste Justin den Nummer-eins-Hit “Stuck with U", welcher in Zusammenarbeit mit Ariana Grande im Mai 2020 veröffentlicht worden war. Bei den MTV Video Music Award räumte das dazu passende Video den Preis für das “Best Music Video From Home” ab. Den Clip kannst Du Dir hier noch einmal reinziehen: