Mit einem süßen Foto von Babysocken bestätigte Ed die Tatsache, dass er zum ersten Mal Vater geworden ist. Lyra Antarctica Seaborn Sheeran und Mama Cherry sind wohl auf.

Ed-Sheeran-and-Cherry-Seabor.jpg

Credit: Stephen Pond / GettyImages

“Nur Wochen entfernt”
Am 12. August 2020 hatten wir Dir bereits darüber berichtet, dass Cherry Seaborn zum erstem Mal schwanger sei und schon bald ihren Lebenspartner Ed Sheeran zum Vater machen wird. Eine Quelle gestand vor wenigen Wochen gegenüber “The Sun”: “Ed und Cherry sind überglücklich. Sie sind sehr aufgeregt, sind die Dinge aber sehr zurückhaltend angegangen. […] Es ist eine wirklich glückliche Zeit, und ihre Familien freuen sich alle riesig für sie und können es kaum erwarten, den Neuankömmling kennenzulernen.”

Ed Sheeran und Cherry Seaborn hatten sich unterdes nicht zu dem vermeintlichen Glück zu Wort gemeldet und die Zweisamkeit genossen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by KISS.ie (@_kiss.ie) on

Lyra Antarctica Seaborn Sheeran
“Mein Traum wäre es, mit meiner Frau und vielen Kindern auf dem Land zu leben. Ich würde täglich Songs schreiben und meine Kinder von der Schule abholen. Ich bin bereit, Vater zu werden, doch an mir liegt es ja nicht. Ich muss das Kind schließlich nicht neun Monate lang in meinem Bauch tragen”, erklärte Ed im Interview mit der italienischen “Vanity Fair” in 2018 und dieser Traum ist nun endlich in Erfüllung gegangen. Am Dienstagmorgen, den 01. September 2020 veröffentlichte der “Shape of You”-Interpret via Instagram ein Foto von süßen Babysocken und bestätigte das Gerücht seiner Vaterschaft wie folgt:

“Eine kurze Nachricht von mir, da ich einige persönliche Neuigkeiten habe, die ich mit euch allen teilen wollte ... Letzte Woche brachte Cherry mithilfe eines großartigen Teams an Hebammen unsere wundervolle und gesunde Tochter zur Welt - Lyra Antarctica Seaborn Sheeran. Wir sind total verliebt in sie”, schrieb Sheeran nieder und fügte hinzu, dass seine Lebenspartnerin ebenfalls wohl auf sei und er seine Fans nicht im Stich lassen wird. “Sowohl Mama als auch Baby geht es großartig und wir schweben hier auf Wolke sieben. Wir hoffen, dass ihr zu diesem Zeitpunkt unsere Privatsphäre respektieren könnt. Viel Liebe und ich werde euch alle wiedersehen, wenn es Zeit ist zurückzukommen, Ed”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Ed Sheeran (@teddysphotos) on

Innerhalb von 21 Minuten konnte der Instagram-Post bereits über 500.000 Likes generieren. Auf ein weiteres Foto warten seine Fans seither gespannt und hoffen, dass Sheeran schon bald einen Schnappschuss mit der kleinen Maus ins Netz lädt. Darauf müssen wir wohl noch eine Weile warten. Sicher ist jedoch, dass mit Lyra Antarctica Seaborn Sheeran die Familienplanung noch längst nicht abgeschlossen ist. Der britische Musiker möchte schließlich einmal fünf Kinder haben und hat sich bereits einige Tattoos zu Ehren dieser stechen lassen.

“Ed kommt von einer großen katholischen Familie und er möchte ein Haus voller Kinder haben. Er hat sich fünf ineinander verschlungene Ringe auf den Rücken tätowieren lassen, die ein bisschen wie die Ringe der Olympischen Spiele aussehen. Er ein Handabdruck [eines jeden Kindes] in jeden Ring tätowieren lassen”, erklärte im März 2020 ein Insider.

Wie viel Wahrheit wohl in jener Aussage steckt? Sheeran selbst hatte das Gerücht nie bestätigt, trägt jedoch über 80 Tattoos auf seinem Körper, welche für ihn allesamt eine Bedeutung haben. Fünf Bildchen mehr oder weniger fallen da bestimmt nicht mehr auf.