Es gibt Schuldirektoren, es gibt coole Schuldirektoren und es gibt Dr. Quentin J. Lee! Zu MC Hammers "U Can't Touch This" sollen seine Schüler die AHA-Regeln lernen - und dabei noch ein bisschen das Tanzbein schwingen. 
Zu MC Hammers "Can't Touch This" sollen seine Schüler die AHA-Regeln lernen

Credit: Melody Jacob/Unsplash

 Schule in Zeiten der Pandemie 
Während sich einige Bundesländer noch in den Sommerferien befinden oder diese bald antreten, heißt es für einige Schüler bereits wieder: Unterrichtsantritt. Gerade in Zeiten der Pandemie bereitet das Schulbankdrücken vielen jedoch Kopfschmerzen. Zwar sind Schüler und Lehrkörper dazu verpflichtet auf den Fluren Masken zu tragen und die Hygiene- und Abstandsegeln einzuhalten, doch das klingt einfacher als es in der Realität zu sein scheint - besonders dann, wenn es sich bei den Schülern um Kleinkinder handelt, die die Abstandsregeln nicht wie gefordert umsetzen können. Diese Sorgen kennt auch Dr. Quentin J. Lee, Rektor der Childersburg High School in Alabama und hat sich etwas einfallen lassen, seinen Schülern die Notwendigkeit der AHA-Regeln (Abstand-Hygiene-Alltagsmaske) beizubringen - und nebenbei hat er damit einen viralen Hit gelandet.

 Rappender Direx begeistert Millionen 
Der Schulleiter hat kurzerhand MC Hammers Hit "U Can't Touch This" parodiert und umgeschrieben. Rappend zieht der Direx durch die Gänge seiner High School und appelliert an seine Schüler, Dinge nicht anzufassen, Masken zu tragen, sich die Hände zu waschen und Abstand zu halten. Über 4,6 Millionen Aufrufe hat der Clip seither auf YouTube. Übrigens ist die Covid-Version des 90er Klassikers von MC Hammer nicht das erste Video, das Dr. Lee veröffentlicht hat. In einem Interview mit CNN gibt der coolste Lehrer ever an, dass er bereits in der Vergangenheit Lieder und Clips verfasst hat, um sich mit seinen Schützlingen zu connecten. Das ist mal ein Pauker, wie man sich ihn als Schüler wünscht.