Der “Cinderella”-Sänger hat nicht nur eine Akustikversion von seiner neuesten Single bestätigt, sondern seinen Fans auch von seiner Angst vor dem Zahnarzt berichtet.

Pietro-Lombardi.jpg

Credit: Joshua Sammer / GettyImages

Neue “Cinderella”-Version
Am 17. Juli 2020 veröffentlichte Pietro Lombardi seine neueste Single. “Cinderella” heißt der Spaß, welcher es im Anschluss auf Platz vier in den deutschen und elf in den österreichischen Charts geschafft hatte. Über 6,7 Millionen Mal hatten seine Fans das Stück innerhalb der ersten zwei Wochen gestreamt und das dazu passende Video wurde knappe 2,85 Millionen Mal betrachtet, während das Lied zur TikTok-Challenge mutierte und der ehemalige DSDS-Gewinner ebenfalls seinen Part dazu beitrug:

Mittlerweile hat sich Lombardi bei all seinen Fans für den Support bedankt und direkt noch ein neues Highlight bestätigt. Der Musiker möchte schon bald eine Akustikversion von seinem letzten Song veröffentlichen und erklärte: “Es ist so krass was aktuell passiert. es ist einfach so ein schönes Gefühl zu spüren das Cinderella euch so gefällt danke Team lombi hier eine kleine acoustic Version diese Version kommt in ungefähr 5-6 Wochen lasst ein Zeichen das ich hoffe die Version gefällt euch- streamt weiter und lasst uns weiter Gas geben. [sic]”

Passend dazu teilte Pietro ein Snippet des Liedes:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Pietro Lombardi (@pietrolombardi) on

Zahnschmerzen sind von gestern
Die Version wurde schon vor einigen Tagen aufgenommen, wie Lombardi via Instagram-Story gestand und hinzufügte, dass er kurze Zeit später unglaubliche Zahnschmerzen bekommen hatte und sich dennoch nicht zum Zahnarzt trauen würde. “Ich hab geisteskrank Schiss, aber ich mach auf hart. Ich schwör’, ich sterbe”, fügte er hinzu und ließ sich letzten Endes behandeln. “Jetzt wird der Zahn gezogen, ich hab richtig Bock drauf. […] Die wollen mich töten. Was passiert hier? Oh nein”, scherzte er ironisch. “Ich schwör’s euch. Es ist so ein komisches Gefühl, wenn der Backenzahn fehlt. Ein Jahr hat der mich krass beschäftigt. Ich fühle mich so leer. Wirklich! Als hätte ich gar keine Zähne im Mund. Aber: Bald ist wieder alles gut.”

Pietro-Lombardi.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

Abschließend fügte Pietro noch hinzu, dass er “safe in den nächsten Tagen zwei, drei Kilo abnehmen” wird, weil ich “nichts Gescheites essen kann”.