Wird der Rapper zum zweiten Mal Vater? Das zumindest behauptet seine Freundin Jade und möchte von 6ix9ine ein Kind erwarten.

Tekashi-6IX9INE.jpg

Credit: Arik McArthur / GettyImages

Keine Fußfessel mehr
Am Sonntag, den 02. August 2020 hat 6ix9ine seine Haftstrafe, welche dank der Corona-Krise zum Hausarrest mit Fußfessel mutiert war, abgesessen. Und dies musste natürlich gebührend gefeiert werden: Der US-Rapper fuhr mit einem Lamborghini durch den New Yorker Stadtteil Brooklyn, holte sich im Drive-in bei McDonald’s sein Essen ab und hatte einige Geldbündel mit am Start, welche er angeberisch via Instagram-Story präsentierte.

“ICH BIN FREI!!!”, erklärte er seinen 24 Millionen Followern. “Brooklyn ist meine Hood. New York ist meine Stadt. Hörst du mich?! Ich bin der King vom verdammten New York. Du wirst niemals erledigen, was ich getan habe, und auf freiem Fuß sein.”

Nur 24 Stunden zuvor wurde Tekashi aus dem Hausarrest entlassen, nachdem er vier Monate in seinem Eigenheim verbracht hatte. Berichten zufolge hat er 22 ehemalige Polizeibeamte für seine Sicherheit eingestellt und wird in fünf kugelsicheren SUV-ähnlichen Fahrzeugen durch die Stadt cruisen. Wie er sich vor Schüssen in seinem Lamborghini schützen möchte, ist nicht bekannt. Der 24-Jährige versucht stattdessen sein Leben zu leben und veröffentlichte im Anschluss an seine Entlassung eine neue Single, die sich “PUNANI” nennt und mit einem Musikvideo, welches am ersten Tag in Freiheit entstanden war, komplementiert wurde.

Der Clip befindet sich seit dem Drop auf Platz #1 in den weltweiten Trends, konnte über 34 Millionen Klicks generieren und kann sich hier noch einmal angesehen werden:

Hat er Jade geschwängert?
Vier Monate befand sich 6ix9ine mit Fußfessel im Eigenheim und durfte die Zeit mit seinem Mädchen Jade verbringen. Diese hatte der Rapper nur wenige Wochen vor seiner Verhaftung kennen und lieben gelernt, welche sich anschließend nicht nur die Nummer 69, sondern auch das Gesicht ihres Freundes tätowieren ließ.

Und scheinbar haben es die beiden richtig krachen lassen: Jade, welche eigentlich Rachel Wattley heißt, soll von dem Rapper ein Kind erwarten. Das zumindest gestand das Girl via Instagram selbst und schrieb unter ein Foto von sich in einem pinken Einteiler: “Ich bin schwanger!”

Ob sie damit nur für Aufmerksamkeit sorgen wollte oder tatsächlich einen Braten im Ofen hat, ist nicht bekannt. Ihre Schwester Baddie G bestätigte jedenfalls die Behauptung und kommentierte den Post mit den Worten: “Mein Neffe”.

6ix9ine hat sich zu den Spekulationen und der möglichen Tatsache, dass er bald zweifacher Vater ist, unterdes nicht zu Wort gemeldet und genießt stattdessen seine Freiheit mit seinen Fans und Bodyguards auf einem Spielplatz.