Für zwei Millionen Dollar hat Eminem sein Haus in Michigan an den Mann bringen können. Wir zeigen Dir, wie der Rapper zuvor gelebt hat.

Eminem.jpg

Credit: Theo Wargo / GettyImages

Was eine Karriere
Eminem ist einer der reichsten Rapper unserer Zeit. Er selber konnte in seiner Karriere Nummer-eins-Alben wie “The Marshall Mathers LP", “The Eminem Show" und “Encore” releasen und über 100 Millionen Kopien aller elf LongPlayer an den Mann bringen. Mit 47 Jahren bräuchte der US-Amerikaner eigentlich niemals wieder arbeiten und könnte auf sein Vermögen von unglaublichen 210 Millionen Euro zurückgreifen, doch Slim Shady denkt gar nicht dran und droppte im Januar 2020 erst “Music to Be Murdered By" samt Singles wie “Godzilla” featuring Juice WRLD und “Darkness”.

Verkaufte sein Haus in Michigan
Statt in einer Villa in Los Angeles die Abende vor dem Infinity Pool zu verbringen und unglaublich teuren Alkohol in sich hineinzuschütten, hat Eminem dem Leben in der Stadt der Engel und dem flüssigen Gold abgeschworen, sich in 2017 ein Anwesen in Michigan gekauft und das in 1986 erbaute Haus mit fünf Schlafzimmern und 17.500 Quadratmeter Wohnfläche auf 22 Zimmern bezogen. Doch genau aus diesem Traum ist er nun ausgezogen …

Eminem-Haus-.png

Credit: Eminem’s mansion Michigan - JannaCoumoundouros & Lilacpop Studios

Rund zwei Millionen Dollar soll er vor drei Jahren auf den Tisch gelegt haben und wollte mit dem Verkauf gar keinen Gewinn machen, sondern die Mansion einfach nur wieder an loswerden. Laut der “LA Times” verfügt der Innenraum über Holzvertäfelungen und einen zweistöckigen, 1.500 Quadratmeter großen Entertainment-Raum. 8,5 Badezimmer und eine Garage für drei Autos ist ebenfalls mit am Start, genau wie ein Pool, ein Tennis- und Basketballplatz.

Ob sich Eminem ein neues Anwesen ausgesucht hat, ist nicht bekannt gegeben worden.