Während sich Sarah und Julian in einem Kletterpark vergnügt hatten, wurde die Scheibe ihres Wagens eingeschlagen. Die Diebe haben die Handtasche der Sängerin samt Portemonnaie und Kopfhörer mitgehen lassen.

Sarah-Lombardi-.jpg

Credit: Tristar Media / GettyImages

Schock!
Eigentlich fing der Tag für Sarah Lombardi ganz entspannt an. Nach einem gemütlichen Frühstück in der neuen Wohnung hatte sie sich mit ihrem Freund Julian Büscher auf den Weg zu einem Kletterpark gemacht und ihre Instagram-Follower am Spaß teilhaben lassen. Mit einem Schutzhelm und Sicherheitsgurten bekleidet absolvierte das Paar diverse Challenges und powerten sich aus, bevor sie das ganze Equipment wieder abgegeben hatten und zum Auto gelaufen waren. Doch dann der Schock: Während sich Sarah und Julian in windiger Höhe bewegten und an nichts Weiteres dachten, hat sich jemand an ihrem Auto zu schaffen gemacht, die hintere linke Tür eingeschlagen und die Handtasche der 27-Jährigen entwendet.

“Leute, ich bin stinksauer. Irgendein Penner hat unsere Scheibe im Auto eingeschlagen. Meine Handtasche mitgenommen mit meinem ganzen Portemonnaie, meine Kopfhörer waren da drin. Ich kann es einfach nicht glauben. Warum? Ich bin so sauer einfach und weiß gar nicht, was ich sagen soll … Aber ich kann es einfach nicht verstehen. Warum nimmt man nicht einfach das Geld aus dem Portemonnaie und alle Wertsachen mit, aber lasst doch einfach die anderen Sachen da wie meinen Ausweis, meine ganzen Personalien, meine Karten ... Lasst es doch einfach drin, weil damit kannst du eh nichts anfangen”, erklärte Lombardi und zeigte das eingeschlagene Fenster.

Sarah-Lombardi-wurde-beklaut.png

Credit: sarellax3 / Instagram

Sarah Lombardi hat “auf jeden Fall daraus” gelernt und gab sich selbst die Schuld, ihre Tasche im Auto gelassen zu haben. Dennoch möchte sie gerne die Bilder von Alessio, ihre Bankkarten und Ausweise wieder haben und machte dem Dieb am Ende selbst noch ein Angebot: “Egal wer die Tasche findet oder sie geklaut hat: Nimm dir das Geld aus dem Portemonnaie, bring sie zur Polizei und gibt sie da ab. Von mir aus zahle ich dir dafür auch den Finderlohn. […] Wenn jemand die Tasche findet - bringt sie bitte einfach zur Polizei.”

Am Ende des Abends ließ die Zweitplatzierte von Deutschland sucht den Superstar noch einmal den Tag Revue passieren, hatte nach dem Fund die Ordnungshüter selbst alarmiert, die Tasche im umliegenden Wald gesucht und sich bei ihren Fans bedankt, welche ihr wichtige Tipps bezüglich der Kopfhörer gegeben hatten. Orten konnte sie die elektronischen Gadgets bislang noch nicht …