Ohne ein dazu passendes Musikvideo releast zu haben, konnte es das Rap-Duo an die Spitze des deutschen Rankings schaffen und bedankte sich anschließend bei allen Fans.

In-Meinem-Benz-Coverbild.jpg

Credit: Offizielles Coverbild

“In meinem Benz”
Am 19. Mai 2017 hatten Bonez MC und AK Ausserkontrolle ihre erste gemeinsame Single veröffentlicht. Mit “Jim Beim & Voddi”, was auf dem zweiten Album “A.S.S.N.“ von letzterem Rapper releast worden war, konnten sie nicht nur auf Platz 83 in den deutschen Charts einschlagen, sondern sich auch eine Goldene Schallplatte sichern.

Doch das war dem Duo noch lange nicht genug: Gut drei Jahre später droppten Johann “John” Lorenz Moser und Davut Altundal - so die bürgerlichen Namen beider Rapper -  ein Follow-up. Das Lied hört auf den Namen “In meinem Benz” und featured unter anderem folgende Zeilen:

“Ya salame, die Straße hat mich lieb
Fahr' über Rot nur aus Prinzip, bis zum Tod bleib' ich Bandit (ja, ja)
Der Code ist 187, Bruder, Sonus macht den Beat (Sonus)
Verkauf' dir Dogo Argentino, aber Bonez hat Krokodil

In meinem Benz roll' ich wie ein Ghetto-Präsident
In meinem Benz verteil' ich Gratis-T-Shirts an die Fans
In meinem Benz siehst du meine Königskette
Wie sie glänzt, in mei'm Benz”

Direkt an die Spitze
Eine Woche nach dem Drop von “In meinem Benz” konnten sich Bonez MC und AK Ausserkontrolle auch ohne gedroppte Visualisierung an der Spitze der deutschen Singlecharts wiederfinden und bedankten sich im Anschluss bei allen Fans.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by BONEZ MC (@bonez187erz) on

“Letzte Woche mit ‘ROADRUNNER’ die 1 geschnappt und diese Woche mit so einem asozialen Song !! BABBA das ihr echten Rap von der Straße noch zu schätzen wisst !!" - Bonez MC

“‘IN MEINEM BENZ’ IST OHNE VIDEO AUF PLATZ 1 IN DEN DEUTSCHEN SINGLE CHARTS GECHARTET!!! DANKE AN ALLE DIE UNS UNTERSTÜTZEN IHR SEIT DIE BESTEN” - AK Ausserkontrolle