Nachdem Em mit dem Track “Godzilla” den Weltrekord gebrochen und in 30 Sekunden 229 Wörter gerappt hatte, stellte er seinen Fans eine neue Challenge vor und wird die besten Nachahmer belohnen.

Eminem.jpg

Credit: Kevin Winter / GettyImages

Neuer Weltrekord
Am 17. Januar 2020 veröffentlichte Eminem sein elftes Studioalbum und konnte mit “Music to Be Murdered By" einmal wieder die internationalen Charts im Sturm erobern. Ohne jede Vorwarnung droppte er 20 neuen Tracks und dominierte in unter anderem Australien, Belgien, Kanada und Finnland die Rankings. Vor allem aber wurde das Stück “Godzilla” von all seinen Fans hervorgehoben, welches nicht nur eine Kooperation mit dem verstorbenen Künstler Juice WRDL darstellt, sondern auch die schnellste Doubletime des US-Rappers featured. In gerade einmal 30 Sekunden ließ die Hip Hop-Legende 229 Wörter aus sich heraussprudeln, was durchschnittlich 10,999 Silben pro Sekunde sind und stellte damit einen neuen Weltrekord auf. Mit diesem Move brach Eminem seine in 2018 aufgestellte Höchstleistung - 9,6 Silben pro Sekunde auf dem Track “Majesty” von Nicki Minaj.

Den Text zu “Godzilla” kannst Du Dir in nachfolgendem Lyrics-Video noch einmal durchlesen:

Neue Challenge
Eminem selbst promotet aktuell sein Album “Music to Be Murdered By” und kündigte seine “Godzilla”-Challenge an. Wie zu erwarten zeigte er sein Können in einem Live-Video und bat im Anschluss seine Fans, es ihm gleichzutun.

Das coole daran? Erfolgreiche Teilnehmer können einige Preise gewinnen. Was sich der erfolgreiche Künstler für seine rappenden Supporter ausgedacht hat, hat er noch nicht verraten. Trotzdem haben sich bereits einige Herren und Damen am “Godzilla”-Part versucht und ihr Können unter Beweis gestellt.

Craig Thompson, welcher auf YouTube unter dem Namen "MiniLaddd" zu finden ist und über 5,5 Millionen Abos nachweisen kann, stellte sich gar nicht mal so schlecht an und rappte alle 229 Wörter in einem Live-Video, welches er via Twitter veröffentlichte:

Und, wirst auch Du Dein Glück versuchen?!