Nachdem Rihanna, Lady Gaga und Jennifer Lopez ihre Schminke millionenfach an ihre Fans verkaufen konnten, möchte auch Selena auf den Zug mit aufspringen und droppte den ersten Promo-Clip von “Rare Beauty”.

Selena-Gomez.jpg

Credit: Tony Barson / GettyImages

Gomez mit eigenem Make-up
Glaubt man den Auswertungen von “statista”, so konnten im Jahr 2019 rund 133 Milliarden US-Dollar - rund 120,7 Milliarden Euro - allein vom weltweiten Verkauf von Schminke eingefahren werden. Bis 2025 soll das globale Marktvolumen für Hautpflegeprodukte dieser Art sogar bis auf 150 Milliarden Dollar ansteigen und nicht mehr zu stoppen sein. Kein Wunder, dass diverse Superstars, welche von ihren Fans auf dem gesamten Erdball gefeiert werden, sich die Taschen ebenfalls vollstopfen und einen Teil vom Gewinn abhaben wollen. Rihanna zum Beispiel launchte schon im September 2017 ihre “Fenty Beauty”-Kollektionen und erwirtschaftete innerhalb der ersten drei Monate unglaubliche 340 Millionen Dollar …

Im Anschluss daran versuchten sich auch Jennifer Lopez und Lady Gaga mit ihrer eigenen Schminke und konnten kleinere Erfolge verzeichnen. Und genau jene Erfolge möchte Kollegin Selena Gomez schon bald zunichtemachen und präsentierte nun ihren ersten eigenen Promo-Clip für ihren Coup - “Rare Beauty”.

Was ist “Rare Beauty”?
Die schauspielernde Musikerin veröffentlichte am 10. Januar 2020 ihr drittes Nummer-eins-Album und beendete somit ihre vier Jahre anhaltende kreative Pause. Das Werk nannte sich “Rare” und landete auf dem gesamten Globus in den Charts. In Deutschland sicherte sie der LongPlayer, welcher mit Singles wie “Lose You to Love Me” und “Look at Her Now” promotete worden war, Platz drei in den Rankings und wurde millionenfach gestreamt. Und passend zum Erfolg möchte Gomez ebenfalls eine gleichnamige Kollektion mit verschiedenen Schminkutensilien an den Fan bringen.

“Seltenheit bedeutet, sich wohl zu fühlen. Ich habe aufgehört zu versuchen, perfekt zu sein. Ich will nur ich selbst sein”, sagte die 27-Jährige in ihrer Werbung. “Ich denke, ‘Rare Beauty’ kann mehr als eine Schönheitsmarke sein. Ich möchte, dass wir alle aufhören, uns miteinander zu vergleichen und einfach anfangen, unsere eigene Einzigartigkeit zu feiern. ‘Rare Beauty’ dreht sich nicht darum, wie dich andere sehen, sondern nur darum, wie du dich selbst wahrnimmst.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Selena Gomez (@selenagomez) on

Ab Sommer 2020 kann man das Make-up der Sängerin in Sephora-Shops in Nordamerika kaufen. Ein Drop in Deutschland steht unterdes noch in den Sternen.