Passend zum 16. Geburtstag ihres Erstgeborenen veröffentlichte Sarah einen gemeinsamen Schnappschuss mit Tyler und gab das Go für seinen ersten eigenen Instagram-Account.

Sarah-Connor.jpg

Credit: Sascha Steinbach / GettyImages

Sohn wurde 16 Jahre alt
Schon als Sechsjährige stand Sarah Connor in einem Hamburger Gospelchor auf der Bühne und nahm ebenfalls Streetdance-, Hip-Hop- und Jazztanzkurse, bevor sie im Gymnasium das Hauptfach Musik belegte und eine klassische Ausbildung in Tanz, Theater und Klavier erhielt. Als sie 17 Jahre alt war, durfte die nach Delmenhorst gezogene Hobby-Sängerin mit Michael Jackson und dem Kinderchor auf der Bühne singen und hatte so sehr Gefallen an der Performance gefunden, dass sie schließlich ein Demo-Tape aufnahm und es an Martin Scholz, ein Mitglied der Boygroup Touché, schickte … Und der Rest war quasi Geschichte. Connor schaffte ihren ganz großen Durchbruch mit ihrer Single “Let’s Get Back to Bed – Boy!", Nummer-eins-Tracks wie “From Sarah with Love", “Music Is the Key" und “Just One Last Dance" folgten auf dem Fuß und sie mutierte zur erfolgreichsten deutschsprachigen Musikerin in den Anfängen der 2000er Jahre. Auch Sänger Marc Terenzi hatte ein Auge auf sie geworfen, konnte sich in ihr Herz singen und heiratete die Blondine im Februar 2004. Kurz zuvor brachte Sarah selbst ihren ersten Sohn zur Welt und versuchte ihn schon damals nicht mit ins Rampenlicht zu zerren. Doch zur Feier des Tages hat sich dies nun geändert: Tyler konnte Anfang Februar 2020 bereits seinen 16. Geburtstag feiern und wurde zu dem besonderen Anlass von Mama Sarah erstmals auf Instagram präsentiert.

“16 !!!!!!! Mein (kleiner) grosser Junge!!! Du bist mein ganzer Stolz, mein Leben! Und vergiss nicht, ich werde immer die erste Frau sein, die sich je in Dich verliebt hat. Happy Birthday Ty Guy! Ich liebe Dich mehr als alle Sterne [sic]”, schrieb sie unter anderem nieder und fügte Herz-, Party- und traurige Emojis hinzu.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sarah Connor (@sarahconnor) on

Instagram-Profil bekam grünes Licht
Wie man auf seinem eigenen Profil auf Instagram nachlesen kann, darf Tyler erstmals im Leben einen eigenen Account auf der App zum Teilen von Fotos und Videos haben und kann mittlerweile fast 20.000 Follower sein Eigen nennen. Passend dazu versorgte er alle Fans mit zwei Bildern von seiner Geburtstagsfeier und gestand: “Hier ist der Kuchen. Ich bin ein mega Naruto fan, und Mama hat dann für mich diesen Kuchen machen lassen. Danke nochmal für all eure unglaubliche Unterstützung und ich hoffe ihr habt noch einen wunderschönen Abend. Ich liebe euch alle.”

Ein weiteres Foto mit seiner Mutter [und seinem Stiefvater Florian Fischer] durfte natürlich auch nicht fehlen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Tyler Terenzi (@t.terenzi) on

Sarah Connor und Marc Terenzi versuchen dennoch, dass ihre gemeinsamen Kinder ein nahezu normales Leben führen können. Ob sich dies für den mittlerweile 16-jährigen Tyler ab heute ändern wird? Schließlich hat er allen Followern “viele Fotos” versprochen ...