Er hat es immer noch drauf! Auch mit 51 Jahren spittet Schauspieler und Musiker Will Smith die Rhymes wie kein anderer. Gemeinsam mit "The Tonight Show"-Legende Jimmy Fallon rappt Smith 2:37 Minuten lang seinen gesamten Werdegang. 
 
Jimmy Fallon rappt gemeinsam mit Will Smith dessen Werdegang

Credit: NBC / GettyImages

Watch out 
Will Smith ist und bleibt Kindskopf - auch mit 51 Jahren! Das haben er und sein Buddy, der Comedian und "The Tonight Show"-Host Jimmy Fallon gemeinsam. Deshalb ist sich der Schauspieler und Musiker auch nicht zu schade, den ein oder anderen Spaß mitzumachen. In der Show seines Buddys Jimmy erinnerte er jetzt alle Zuschauer nochmal daran, wie er denn eigentlich berühmt wurde - und das, indem er gemeinsam mit Fallon einen 2:37 Minuten langen Rap hinlegte. Und natürlich findet auch Smith' Paraderolle in "The Fresh Prince of Bel-Air" seine Erwähnung! Schließlich fing mit der Kultserie alles an - damals 1990, vor nunmehr 30 Jahren! 
 

Bad Boys For Life 
"Es hat sich merkwürdig angefühlt, meine Autobiographie gemeinsam mit Dir vorzutragen", disst Smith Jimmy Fallon im Anschluss an die Performance. Der nahms gelassen und räumte ein, dass er sich zwar die gesamten 2 Minuten lang gefühlt hat, wie ein echter Beastie Boy, er dann aber doch eher kein Rapper sei. Und wer weiß, vielleicht können die beiden Hollywood-Stars schon bald eine Rap-Reunion feiern und Wills Karriere einen weiteren Punkt hinzufügen: Am 16. Januar kommt schließlich Will Smith' neuester Action-Comedy-Streifen in die deutschen Kinos: "Bad Boys For Life", der dritte Teil der "Bad Boys"-Reihe mit Co-Star Martin Lawrence.