Sony Music Entertainment hat das im Jahr 1984 veröffentlichte Original-Musikvideo mittlerweile komplett überarbeitet und in 4K-Auflösung erneut auf YouTube hochgeladen. Und alle Fans sind begeistert.

Wham.jpg

Credit: Pete Still / GettyImages

Frohe Weihnachten!
Das diesjährige Weihnachtsfest steht vor der Tür und egal wo wir heutzutage noch hingehen, es duftet nach frisch gebackenen Keksen und Lebkuchen und Liebe liegt in der Luft. Passend dazu kann man sich ebenfalls auf einen Soundtrack einstellen, welcher Klassiker wie “All I Want For Christmas Is You” von Mariah Carey und “Last Christmas” von Wham! featuren. Und letzterer Song des britischen Duos Wham! könnte in diesem Jahr erstmals an die Spitze der deutschen Charts schnellen. Aktuell hat es das Lied von Andrew Ridgeley und dem bereits verstorbenen Musiker George Michael auf Rang zehn geschafft und befindet sich auf Position zwei in Norwegen und drei in Schweden.

4K-Video
Damit es in dieser Woche weltweit in die Rankings einsteigt, haben sich die Bosse von Sony Music Entertainment etwas ganz Besonderes einfallen lassen und das im Jahr 1984 veröffentlichte Original-Musikvideo, welches in dem vergangenen Jahrzehnt über 482 Millionen Mal betrachtet worden war, komplett überarbeitet. In einer 4K-Auflösung kann man die Visualisierung zu “Last Christmas” mittlerweile auf YouTube und betrachten und sich über eine kristallklare Schärfe freuen.

Fans von Wham! haben den Streich natürlich kommentiert und die lustigsten Meinungen haben wir hier für Dich einmal übersetzt:“George Michael sieht aus wie Prince Charming aus ‘Shrek’” - von “Sia :”
“George Michael ist hübscher als all die Frauen, welche wir im Video sehen” - von “Welli Bob”
“Dieses Video ist reiner als deine eigenen Haut” - “hee hee 击 “
“Diese 4K-Version ist ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk für 2019” - “Kenny Trcka”
Lass’ Dich selbst von der Stimmung im 4K-Video begeistern und Dich von der Fröhlichkeit im Winter Wonderland Wham!s mitreißen: