Mit einer “fake guten Laune zu Weihnachten 2019” möchten Bonez MC und RAF Camora ihre Fans beschenken und haben zu einer Challenge aufgerufen, welche “falschen Emotionen” den Garaus machen soll.

Bonez-MC-R-and-RAF-Camora-L-perform-live-on-stage.jpg

Credit: Thomas Niedermueller / GettyImages

Neue Idee
RAF Camora und Bonez MC sind schon lange gut befreundet und dick im Geschäft. Das Duo releaste selbst zwei Alben der “Palmen aus Plastik”-Reihe und konnte Millionen von Besucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz vom Hocker hauen, sodass sich die Werke an den Spitzen der Charts wiederfanden und die dazu passende Tournee ebenfalls im Nu ausverkauft war.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

DANKE für so viel POWER Mannheim !!! HAMMER!! ..üFF!!!

A post shared by Bonez MC (@bonez187erz) on

Doch beide Deutsch-Rapper geben nicht nur im Tonstudio oder auf der Bühne alles, sondern gehen auch sonst durch dick und dünn. Und passend zum Weihnachtsfest 2019 haben sie sich einen neuen Coup ausgedacht und eine Challenge ins Leben gerufen, welche “falsche Emotionen” den Garaus machen soll. Bonez MC erklärte demnach am Donnerstagmittag, den 12. Dezember 2019, dass er die fake Lacher in Sprachnachrichten überhaupt nicht ausstehen könnte und schlug RAF Camora eine Wette vor: Ab jetzt müssen beide Künstler jede ihrer verschickten aufgesprochenen Mitteilungen mit einem falschen Kichern beginnen. “Uns gegenseitig aber nur oder?”, fragte RAF anschließend und fügte hinzu, dass es “ein Scheiß ist” und er dennoch mitmachen möchte.

Bonez hatte am Anschluss im Übrigen direkt via Instagram die Challenge veröffentlicht und es wie folgt erklärt: “Was geht up Peoples? Ich hoffe, es geht euch gut. Und zwar haben RAF und ich eine Wette am Laufen und ihr könnt gerne alle mitmachen. Ihr kennt ja alle die Sprachnachrichten-Lacher, die am Anfang kommen. Wenn so Leute auf deine Sprachnachricht antworten und so anfangen mit ‘Haha’ und dann anfangen zu reden. Das sind fake Lacher. Also eigentlich immer fake Lacher. Man hat ja schon gelacht. Man drückt ja nicht auf den Knopf und lacht dann. Zu Gedenken oder zu Ehren dieser fake Lacher haben wir beschlossen, dieses Jahr jede Sprachnachricht mit einem Lachen anzufangen. Fuffy, wer dagegen verstößt. Bis Silvester, immer mit einem haha anfangen. Komm, ab jetzt muss jede Sprachnachricht - egal wie erst das Thema ist - außer bei Todesfällen, immer mit einem Lacher anfangen und der muss sich auch echt anhören also nicht ‘haha’ - das muss ein richtiger Lacher sein. Und wenn nicht - Fuffy”

Passend dazu releaste Bonez MC einige Screenshots von Sprachnachrichten mit seinem Kollegen und erklärte, dass er innerhalb der letzten paar Minuten schon Geld verdient habe.

Bonez-MC-RAF-Camora-Challenge.png

Credit: bonez187erz / Instagram

“Hahaha! Das ist die fake gute Laune zu Weihnachten 2019 mit einer positiven Message dahinter. Werdet wieder kontaktfreudiger und ruft euch an - schickt euch keine fake Lacher bei Sprachnachrichten. Es reicht an falschen Emotions und falschen Emojis. Get real. Und wenn ihr keinen Bock habt, fake zu lachen, dann ruft einfach an”, sagte Bonez MC und fügte letzten Endes hinzu:

“Lacht wieder von Herzen!”