Die Liebesgerüchte um Chris Martin und Jennifer Lawrence reißen einfach nicht ab. Dem "Coldplay"-Frontmann und der Schauspielerin wird bereits seit Wochen eine Romanze nachgesagt, und das Magazin "Us Weekly" will in Erfahrung gebracht haben, dass die Sache immer konkreter wird.

30283212 1 Chris Martin Quelle Firstnews

Eine Quelle verriet: "Er schreibt ihr Songs und liebt es, sie an romantische Plätze mitzunehmen. Chris haut Jen von den Socken. Das ist sein Ding."

Bisher gibt es immer noch kein offizielles Statement zu der angeblichen Beziehung von Chris Martin und Jennifer Lawrence.

Übrigens: Jennifer Lawrence könnte schon bald für Quentin Tarantino vor der Kamera stehen. Die Schauspielerin soll die Wunschkandidatin des Kult-Regisseurs für seinen neuen Film "The Hateful Eight" sein. Das berichtet der "Collider".

Quentin will Jennifer

Der Filmemacher ist angeblich so auf die 24-Jährige fokussiert, dass er sich bisher noch nicht mal nach Alternativen umgesehen hat. Für welche Rolle er Lawrence genau haben will, ist bisher nicht bekannt. Allerdings gibt es anscheinend nur zwei weibliche Hauptcharaktere in dem Streifen: Daisy Domergue, auch "The Prisoner" genannt, und Six Horse Judy.

Quentin Tarantino hatte übrigens Anfang des Jahres, nachdem das Drehbuch gestohlen worden war, noch verkündet, er werde "The Hate Eight" nicht machen. Vor kurzem bei der Comic Con ließ der Regisseur überraschend verlauten, dass er das Projekt nun doch umsetzen wolle.