Bei den Grammy Awards 2020 wird Halsey leer ausgehen und bedanke sich dennoch bei ihren Fans, welche immer hinter ihr stehen.

Halsey-2019

Credit: Universal Music

Keinen Grammy für Halsey
Bevor Halsey im kommenden Jahr ihr drittes Studioalbum “Manic” auf den Markt bringen und jenes mit einer gleichnamigen Welttournee komplementieren wird, konnte sie die Single “Without Me” bereits auskoppeln und Erfolge verzeichnen. Das Stück war in unter anderem Kanada, Griechenland und den USA an die Spitze der Charts geschnellt, wurde bei den iHeartRadio Music Awards, den Billboard Music Awards und den American Music Awards für einen Preis nominiert und konnte via Spotify über 857 Millionen Streams generieren. Auch das dazu passende Musikvideo war ein voller Erfolg und rund 316,6 Millionen Mal angeschaut worden:

All diese Zahlen und Highlights mögen die Musikerin wahrscheinlich freuen. Und doch hat sich Halsey am späten Mittwochabend, den 20. November 2019 geärgert und wird bei den kommenden Grammy Awards leer ausgehen.

“Meine Fans, bitte verschwendet euren Ärger oder eure Frustration nicht. Ich sehe, dass viele von euch traurig darüber sind. Natürlich bin ich auch traurig, aber nichts davon ist wirklich von Bedeutung. Buchstäblich gar nichts davon. Ihr seid hier. Ich bin hier und das wird auch alles genau so bleiben. ‘Without Me’ ist auch weiterhin ein super toller, rekordbrechender Song”, schrieb die Sängerin via Twitter nieder.

Wirklich beschwert hat sich Halsey dennoch nicht und fügte hinzu, dass sie sich für alle anderen Künstler freuen würde. “Gratulation an die Nominierten, so viel großartige Musik wurde in diesem Jahr nominiert. Ich sehe definitiv eine Menge meiner Freunde und Kollegen noch auf dieser Liste fehlen, aber die Musik spricht. So läuft das nun mal jedes Jahr, oder?”

Grammy 2021?
Schon im Jahr 2017 war sie für ihre Zusammenarbeit mit The Chainsmokers und dem Song “Closer” für einen Grammy nominiert worden und verlor das Rennen in der Kategorie “Best Pop Duo/Group Performance” gegen die Jungs von den Twenty One Pilots und “Stressed Out”.

Ob sich Halsey in 2021 einen der wichtigsten Musikpreise sichern kann? Schließlich soll ihr drittes Studioalbum “Manic” am 17. Januar 2020 veröffentlicht und könnte im darauffolgenden Jahr bei der Awardshow ausgezeichnet werden.

Wir sind gespannt!