Wie der britische Musiker bestätigte, wird er nicht nur seinen Fans mit seiner zweiten LP eine Freude bereiten, sondern das Werk auch am Geburtstag seiner Ex-Freundin Taylor Swift releasen.

-Harry-Styles-new-album.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Erfolg mit Debüt
Harry Styles hat es tatsächlich vom Boyband-Mitglied zum international gefeierten Superstar geschafft. Mit den Jungs von One Direction reiste er fünf Jahre lang durch die Weltgeschichte und legte nach der Verkündung der offiziellen Auszeit nicht etwa die Beine hoch, sondern erarbeitete sein erstes eigenes selbsternanntes Debütalbum. Am 12. Mai 2017 wurde die CD auf den Markt gebracht und schaffte es in 15 Ländern, darunter Großbritannien, die USA und Kanada, direkt an die Spitze der Charts, bescherte ihm mehrere Goldene und Platin Schallplatten und wurde über eine Million Mal an den Mann gebracht. Drei Singles koppelte der britische Musiker ebenfalls aus und platzierte “Sign of the Times”, “Two Ghosts” und “Kiwi” in den Rankings weltweit, bevor er in seine zur CD passenden “Harry Styles: Live on Tour”-Welttournee startete und von September 2017 bis Juli 2018 89 Konzerte gab. Mit jenen Shows hatte er rund 55,6 Millionen Euro [Auswertung von 79 Performances] eingenommen und nahm sich im Anschluss daran einige Monate frei, um die Vergangenheit Revue passieren zu lassen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @harrystyles on

Auf eine zweite Runde
Wirklich lange auf musikalische Neuigkeiten mussten seine Fans dennoch nicht warten. Mit dem Track “Lights Up” meldete sich Styles im Oktober 2019 aus seiner eigenen Auszeit zurück und begeisterte einmal wieder all seine Supporter. Doch das soll es dann noch lange nicht gewesen sein: Statt den Erfolg von seinem neuen Werk zu promoten und zu feiern, kündigte Harry bereits den dazu passenden LongPlayer an, welcher sich “Fine Line” nennen und am 13. Dezember 2019 auf den Markt kommen wird. Doch was ist daran so besonders?

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @harrystyles on

Während sich einige seiner Follower im Netz einfach nur über eine weitere CD ihres Schnuckels freuen, könnte der britische Künstler einer ganz besonderen Dame etwas mit dem Drop sagen wollen, denn: Freitag, der 13. Dezember ist nicht nur ein Tag für alle Abergläubigen, sondern auch für seine Ex-Freundin Taylor Swift ein ganz Besonderer. An besagtem Tag feiert die “We Will Never Ever Getting Back Together”-Interpretin ihren Geburtstag und wird 30 Jahre alt … Handfeste Beweise von diversen Gerüchten, welche seit der Bekanntgabe vom Release die Runde machen, gibt es unterdes noch nicht.

Bleibt also abzuwarten, ob sich Taylor und Harry für “Fine Lines” erneut zusammengesetzt und vielleicht sogar ein Duett aufgenommen haben …