Um noch einmal ordentlich die Werbetrommel zu rühren, disst Fler Bushidos Ehefrau und hofft, dass sich die fünffache Mutter zur Wehr setzt.

“Energy” erscheint bald
Mit seinem Debütalbum “Neue Deutsche Welle" konnte Fler bereits im Jahr 2005 über 80.000 Exemplare an den Mann bringen und sich einen Namen im Game machen. Das Werk sollte jedoch nur eines von vielen sein und konnte sich bereits über 14 noch erfolgreichere Nachfolger freuen, welche es allesamt in die Top 10 von Deutschland geschafft haben. Die LP “Colucci", die erst am 29. März 2019 gedroppt worden war, sicherte sich sogar die Spitze des Rankings, beinhaltete 17 Tracks und Kollaborationen mit unter anderem Sido, Adel Tawil, Farid Bang und Bass Sultan Hengzt.

Doch Fler schaltete keinen Gang runter, sondern scheint erst jetzt richtig Blut geleckt zu haben und hat direkt einmal seinen 16. Streich erstellt. “Energy” heißt das gute Stück, welches zuvor unter dem Titel “Corleone” erscheinen sollte und am 13. Dezember releast wird. Das Artwork zum Coup hat er ebenfalls schon veröffentlicht und fügte hinzu, dass sein Kumpel Prinz Pi den Streich kreiert hatte. Weitere Informationen zum LongPlayer lassen derweil noch auf sich warten.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by FLER (@fler) on

Diss gegen Bushidos Frau
Um nicht nur seine LP “Energy” richtig zu promoten, sondern auch einige Gedanken loswerden zu können, hat der Deutsch-Rapper Ende September 2019 zu einer Frage-Antwort-Runde via Instagram eingeladen und wurde von seinen Followern nicht enttäuscht. Während einige Supporter tatsächlich auf Hinweise zum Drop und Kollaborationen seines 16. Studioalbums warteten, versuchte er seinem ehemaligen Kollegen und mittlerweile Feind Bushido eins auszuwischen und schoss mehrfach gegen dessen Ehefrau. Einen Screenshot einer Instagram-Storys des Ersguterjunge-Chefs teilte Fler mit seinen Fans und disste Anna-Maria Ferchichi in Grund und Boden. “Zum Glück fliegt deine Hoe von Frau heute wieder alleine in den Urlaub”, erklärte der Deutsch-Rapper und fügte vier Lach-Emojis hinzu.

Wenig später schrieb der “Gänsehaut”-Interpet in einem weiteren Beitrag folgende Frage nieder: “Wer ist eine Hurentochter die gerne Schwänze bläst? [sic]”, und beantwortete seine Worte mit nachfolgendem Bild von Anna-Maria:

Fler-Foto-Anna-Maria.png

Credit: Fler / Instagram

Warum der plötzliche Beef?!
Eigentlich hatte sich Fler geschoren, Bushidos Ehefrau öffentlich nicht zur Schau zu stellen. Nachdem jene sich jedoch gegen den Rapper gewandt und ihn bloßgestellt hatte, hat der Berliner seine Prinzipien über den Haufen geworfen und es auf die fünffache Mutter abgesehen. Ferchichi selbst stellte sich zuletzt auf die Seite eines jungen Mädchens, welches von Fler gedisst worden war. In einem Chatverlauf zwischen dem 37-Jährigen und dem Girl konnte man Anfang September 2019 nachlesen, dass sie ihrem Idol ein anstößiges Angebot gemacht hatte und anschließend im Netz bloßgestellt worden war.

“Wow, du drohst kleinen Mädchen, weil sie Bushido Fans sind? Du nimmst in Kauf, dass sie nicht mehr in die Schule gehen kann ohne gemobbt zu werden, weil du verbreitest sie wollte einen Hang bang [sic] mit Dir, nur weil sie Bushido Fan ist [sic]”, schrieb Anna-Maria unter anderem nieder und scheint damit Salz in die Wunde gestreut zu haben.

Anna-Maria-Fler-Schulmadchen.png

Credit: anna_maria_ferchichi / Instagram

Was da wohl als Nächstes folgen wird?