Mit nur 41 Jahren verstarb der mehrfache Grammy-Gewinner und Songwriter von Superstars wie Beyoncé, Whitney Houston, Michael Jackson und Drake.

songwriter-LaShawn-Daniels-stirbt.jpg

Credit: Prince Williams / GettyImages

Tödlicher Autounfall
Von dem US-Amerikaner namens LaShawn Ameen Daniels mögen die meisten Personen noch nichts gehört haben. Und auch sein Alter Ego Big Shiz ist einem Großteil der Menschheit kein Begriff und doch haben wir schon mindestens einmal in unserem Leben einem Stück des Genies lauschen können und seine Kreationen selbst mitgesungen. Der 41-Jährige durfte schließlich schon in der Vergangenheit für gefeierte Weltstars wie Lady Gaga, Beyoncé, Jennifer Lopez, Michael Jackson und Whitney Houston einige Songs kreieren. Mit dem Track “Say My Name”, welcher von Destiny’s Child eingesungen und veröffentlicht worden war, gewann LaShawn im Jahr 2001 selbst einen Grammy in der Kategorie “Best R&B Song" und arbeitete auch nach der Trennung der dreiköpfigen Girlgroup mit Queen Bey zusammen.

Für die dreifache Mutter texte er unter anderem die Single “Telephone”, welche in Zusammenarbeit mit Lady Gaga gedroppt worden war, während Big Shiz für Kollegin Jennifer Lopez das Lied “If You Had My Love” kreierte und hinter dem Text von Michael Jacksons “You Rock My World” steckte. Doch leider werden wir von dem Songwriter in Zukunft keine neuen Werke mehr präsentiert bekommen und auch unsere Superstars müssen sich von dem 41-Jährigen verabschieden ...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by April Daniels (@iamaprildaniels) on

Wie Ehefrau April Daniels via Instagram veröffentlichte, war der US-Amerikaner in einen Autounfall verwickelt und konnte nicht mehr gerettet werden. “Mit tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass unser geliebter Ehemann, Vater, Freund und treues Familienglied verstorben ist. Er wurde Opfer eines tragischen Autounfalls in South Carolina. Ein mit einem Grammy ausgezeichneter Produzent und Songschreiber, war Daniels ein Mann von außergewöhnlichem Glauben und eine tragende Säule in unserer Familie”, heißt es unter anderem in dem emotionalen Post, während die Hinterbliebenen um Respekt und Privatsphäre baten.

LaShawn Ameen Daniels hinterlässt seiner Frau und den drei Söhnen sein ganzes Vermögen, während andere Superstars im Netz Abschied nehmen: