Die kanadische Singer-Songwriterin Grimes soll sich einer experimentellen Augenoperation unterzogen haben, um ihrer Winterdepression den Garaus machen zu können.

Grimes-attends-the-Marvel-Studios-Captain-Marvel-premiere-.jpg

Credit: Frazer Harrison / GettyImages

Wer ist Grimes?
Claire Elise Boucher ist 31 Jahre jung, wurde im kanadischen Vancouver, British Columbia geboren und machte schon in ihrer Jugend Musik. Den Alter Ego Grimes hatte sie sich zu Zeiten von MySpace zugelegt und gestand, dass sie damals drei verschiedene musikalische Stile in ihr Profil aufnehmen konnte und sich unter anderem für das Genre Grime entschieden hatte - "weil es sich cool anhörte". Mit den eigentlichen Beats kannte sie sich damals nicht aus, sondern ließ sich davon inspirieren und kreierte ihren eigenen Künstlernamen. Im Januar 2010 releaste die Sängerin, Songwriterin und Produzentin schließlich ihr Debütalbum “Geidi Primes”.

Mit ihrer vierten LP - “Art Angels" - ging es für Grimes endlich bergauf, sie konnte vor allem mit der Single “Flesh Without Blood" Erfolge verzeichnen und sich weltweit etablieren.

Experimentelle Augenoperation
Grimes fünftes Werk soll derweil in Arbeit sein, den Titel “Miss Anthropocene” tragen und am 13. September 2019 releast werden. Zwei Singles koppelte die Kanadierin bereits aus und möchte ihre Fans mit “We Appreciate Power” und “Pretty Dark” vom Hocker hauen. Doch nicht nur mit ihrer bald erscheinenden LP möchte die 31-Jährige für Aufmerksamkeit sorgen, sondern stand ebenfalls für den deutschen Sportartikelhersteller adidas vor der Kamera und ist Teil der neuesten Kampagne:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Stella McCartney (@stellamccartney) on

Passend zum aktuellen Boost in ihrer Karriere und der neuen Aufmerksamkeit, gestand Grimes ebenfalls, dass sie unter ihrer Winterdepression (eine saisonal abhängige Depression (SAD), die in der dunklen Jahreszeit auftritt) leiden würde und die Krankheit nun selbst in den Griff bekommen haben möchte. “Ich habe alle blauen Lichter durch eine experimentelle Operation [aus meinen Augen] entfernen lassen. Dabei wurde der oberste Film auf meinen Augen abgetragen und mit einem orangefarbenen ultra-flexiblen Kunststoff ersetzt. Diesen haben meine Freundin und ich im vergangenen Winter in einem Labor entwickelt. Er dient als Art Werkzeug gegen saisonale Depression. Ich schlafe ab jetzt mit einem Luftbefeuchter.”

Na, ob sich das die Freundin von Tesla- und Paypal-Mitbegründer Elon Musk genau überlegt hat …?