Während seiner eigenen Geburtstagsparty erklärte US-Superstar Chris Brown, dass er seine nächste LP Mitte Juni 2019 release wird und unter anderem mit Drake kollaborierte.

TI-Chris-Brown-And-Drake-Visit-GreenHouse-August-24-2010.jpg

Credit: Shareif Ziyadat / GettyImages

30 Songs auf “Indigo”
Acht Nummer-eins-Studioalben ist Chris Brown bereits schwer und droppte seine letzte Doppel-CD “Heartbreak on a Full Moon" am 31. Oktober 2017. Passend dazu ging er im Norden der USA auf Tournee und bespaßte all seine Fans. Doch wirklich langweilig wurde es dem tätowierten Ex-Freund von Rihanna nie, stattdessen schrieb er auch weiterhin einen Song nach dem anderen und nahm diverse Tracks auf, welche allesamt schon bald releast werden sollen. Die Singles “Undecided”, “Back to Love” und “Wobble Up” featuring Nicki Minaj und G-Eazy wurden zum Beispiel bereits aus der neunter Platte ausgekoppelt und sollen das Werk “Indigo” richtig promoten. Doch wann wird Brown seinen nächsten Streich veröffentlichen?

Genau diese Frage beantwortete der US-Amerikaner nun und gestand, dass “Indogo” nicht nur 30 Songs beinhalten, sondern auch Mitte Juni 2019 auf den Markt kommen soll. “Ich möchte euch nur kurz Bescheid geben, dass dieser Scheiß am 21. Juni gedroppt wird”, sagte Chris während seiner eigenen Geburtstagsparty in der “Sky High Sports”-Bar in Woodland Hills, Kalifornien aus. Vor allem aber schrieb er via Instagram nieder: “(Um euch allen ein kleines Geheimnis verraten zu können) Da ich 30 Jahre alt geworden bin, wird [die LP] 30 Tracks beinhalten”, erklärte der Superstar und bestätigte ebenfalls Kollaborationen mit unter anderem Justin Bieber, Tory Lanez, Tyga, Tank, H.E.R., Juvenile, Joyner Lucas, Gunna, und Juicy J.

Auch eine Zusammenarbeit mit Drake wurde bereits bestätigt und der dazu passende Track während einer Party erstmals präsentiert:

Dass Chris Brown und Drake jemals zusammen einen Song aufnehmen würden, hätten die meisten Fans wahrscheinlich nicht für möglich gehalten - schließlich haben sich beide schon einmal mit “Bitch Better Have My Money”-Interpretin Rihanna gebettet und waren mit der braunhaarigen Schönheit eine Beziehung eingegangen. Was sie von dem neuen Duoo wohl hält?!